call download fax letter pdf
Besuchen Sie den
FS Blog

Sowohl im Retail als auch im Private Banking ist die standardisierte und die individualisierte Geldanlage in Investmentfonds ein Bestandteil der Beratung. Nicht nur die Niedrigzinsentwicklung der letzten Jahre hat dazu geführt, dass sich das Interesse der Kunden an Geldanlagen in Wertpapieren und einer privaten Alterssicherung noch verstärkt hat. Die Anlagen in ETFs sind dabei fast schon selbstverständlich geworden. Dieser Zertifikatsstudiengang vermittelt das Wissen der rechtlichen und portfoliotheoretischen Grundlagen sowie z.B. des Controllings für das Management eines Investmentfonds.

Abschluss

Zertifizierter Investmentfonds-Manager (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppe

Dieser Lehrgang ist für Mitarbeiter in Kapitalanlagegesellschaften und Investmentfondsgesellschaften konzipiert worden. Er bietet aber auch für andere Interessierte einen sehr guten Einblick in das Investmentfondsgeschäft.

Dauer

7 Monate

8 Module, 15 Seminartage, 1 Web-Tutorial

Preis

Bei Komplettbuchung Gesamtbetrag 8.650 Euro inklusive Anmeldung (100 Euro) und Prüfung (400 Euro). Bei Einzelbuchung je Modul 1.350 Euro, Ausnahme Modul IV mit 690 Euro. Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.
 

Produktinfo und Anmeldung

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen