call download fax letter pdf

Mit diesem Zertifikatsstudiengang erweitern Berater im Private Banking Bereich ihr Wissensspektrum, um auch in Zukunft einen signifikanten Mehrwert für ihre Kunden darstellen zu können. Der Stiftungsmarkt ist eine der Zukunftschancen für Banken und Finanzberater. Von der Stiftungsgründung bis zur professionellen Verwaltung des gestifteten Vermögens erfahren die Teilnehmer eine umfassende Weiterbildung zu allen Fragen dieses Bereichs. In der Erweiterung zum Thema Stiftungsmanagement wird zudem die Öffentlichkeitsarbeit behandelt. Die Inhalte werden von ausgewiesenen Praktikern vermittelt. So erhalten die Teilnehmer fundiertes Wissen und einen Blick "hinter die Kulissen" dieses Geschäftsbereiches.

Abschluss

Zertifizierter Stiftungsmanager (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppe

Kunden-/Vermögensberater von Banken und Versicherungen, Finanzvermittler, Honorarberater, Mitarbeiter oder Berater von Stiftungen und gemeinnützigen Institutionen, potenzielle Stifter

Voraussetzungen

Absolventen der Frankfurt School oder vergleichbarer Ausbildungsgänge, Personen mit entsprechender Erfahrung in der Kundenberatung bzw. Tätigkeit für Stiftungen.

Dauer

5 Monate

9 Module, 11 Seminartage, 1 WBT, 1 Webinar

Preis

Bei Komplettbuchung beträgt der Gesamtbetrag 6.950 Euro inklusive Anmeldung (100 Euro) und Prüfung (800 Euro). Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.
 

Hinweis

Ca. 14 Tage vor Beginn wird ein einführendes Webinar durchgeführt, in welchem die Weiterbildung im Überblick dargestellt wird:

  • Zeitlicher Ablauf und Seminarort
  • Themenschwerpunkte
  • Ihre Dozenten
  • Kleiner Ausblick auf die Klausur
Produktinfo und Anmeldung

Programmstart

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen