call download fax letter pdf

Frankfurt am Main, 16.11.2015 12:00:00

Am 2. November 2015 starteten 21 Studierende mit einer Blockwoche in den berufsbegleitenden Master of Mergers & Acquisitions (LLM) der Frankfurt School of Finance & Management. Neben Vorlesungen zu „Strategischen Aspekte von M&A Transaktionen“ stand auch ein gemeinsames Abendessen mit dem wissenschaftlichen Leiter des Studiengangs Professor Dr. Christoph Schalast, Professor für Mergers & Acquisitions, Wirtschaftsrecht und Europarecht an der Frankfurt School, und der Programmdirektorin Claudia Bieber auf dem Programm. In Zukunft wird die Gruppe einmal im Monat von Donnerstag bis Samstag auf dem Frankfurt School Campus Vorlesungen und Seminare besuchen.

Tobias Werner, zuständig für Strategie und Planung bei der Frankfurter Sparkasse, zeigte sich nach der ersten Woche seines neuen Studiums erfreut: „Meine Erwartungen haben sich bisher voll und ganz erfüllt. Die Vorlesungen verfolgen einen zielgerichteten Praxisansatz. Die hochkarätigen Dozenten aus der Praxis begeistern und das Ganze innerhalb einer Gruppe von Studenten, die sich trotz verschiedenen beruflichen Hintergründen und Alters sehr gut versteht. Ich freue mich auf die nächsten Vorlesungen.“

Kontakt

Kontakt