call download fax letter pdf

Berlin/Frankfurt am Main, 29.01.2016 12:00:00

Am 14. Januar 2016 wurden die Absolventinnen und Absolventen des Management-Studiengangs der Frankfurt School of Finance & Management im Hotel Ramada in Berlin verabschiedet. Zuvor hatten Sie die mündlichen Prüfungen abgelegt und ihre Studienarbeiten präsentiert. Prüfungsbester war Daniel Seidel.

Silke Heinz, Leiterin der Region West der Frankfurt School, begrüßte die Gäste zum Sektempfang und beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen: „Sie haben im vergangenen Studienjahr Management-Wissen erworben und Ihre Führungskompetenzen engagiert und professionell weiterentwickelt. Tun Sie das auch weiterhin! Bleiben Sie interessiert an den Themen und Herausforderungen der heutigen Zeit. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem weiteren beruflichen und privaten Weg und sagen: Herzlichen Glückwunsch zum Management-Studienabschluss.“

Birte Raske, Mentorin für die Studienarbeiten der Gruppe, freute sich über die interessanten Arbeiten der Gruppe: „Es ist immer wieder ein gutes Erlebnis zu sehen, wie die Studierenden dringende Führungs- und Managementprobleme aus ihrer täglichen Arbeitswelt identifizieren und sich dann in ihren Banken auf den Weg begeben um die Fragestellungen empirisch zu untersuchen. Die Präsentationen machen deutlich, wie Sie alle in diesem Prozess lernen und eigene gute Lösungsvorschläge entwickeln. Ich freue mich, wenn Sie diese Erfahrung auch in vielen Jahren noch leiten wird und Sie nie vergessen, dass hinter den Prozessen immer Menschen stehen, die motiviert und mit Freude bei der Arbeit sein sollten.“

Daniel Niesler-Klass, Regionalbetreuer der Gruppe, gratulierte ebenfalls: „Meinen herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Management-Studium. Sie haben im letzten Jahr viel wertvolles Wissen von Ihren Dozentinnen und Dozentinnen erhalten, konnten sich in verschiedenen Workshops als Praktiker beweisen und haben bei Ihrer Studienarbeit als Team zusammengearbeitet. Ich bin mir sicher, dass Sie mit diesen Erfahrungen gut gerüstet für Ihre berufliche Zukunft sind."

Mandy Rosenfeld, Vorsitzende des FS Bankakademie Alumni e.V. im Förderkreis Berlin, ermunterte die Absolventinnen und Absolventen in den Alumni-Verein einzutreten: „Ich lade herzlich dazu ein, die freie Zeit nach dem Studium dafür zu nutzen sich weiter zu vernetzen, an interessanten Veranstaltungen in Berlin und in ganz Deutschland teilzunehmen, weitere Absolventen, kennenzulernen und so über unser Netzwerk weiter mit der Frankfurt School verbunden zu bleiben. Mit dem Studienabschluss können Sie jetzt nicht nur Bankvorstand werden, sondern auch Vorstand des bundesweiten Alumni-Vereins, um so auch an der Weiterentwicklung der Studiengänge mitarbeiten zu können.“

Steve Oelschläger, Studiensprecher der Gruppe, blickte in seiner Ansprache auf die gemeinsame Studienzeit zurück: „Ein spannendes und anstrengendes Jahr liegt hinter uns. Die großartigen Ergebnisse zeigen, wie gut wir das Studium gemeinsam gemeistert haben. Es war eine tolle Zeit, vielen Dank dafür an alle und herzlichen Glückwunsch. Ein Hoch auf uns!“

Im Anschluss übergaben Silke Heinz und Daniel Niesler-Klass die Zertifikate.

Die Frankfurt School gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen ganz herzlich und freut sich, den einen oder anderen beim EMBA-Studium auch weiterhin auf seinem beruflichen Werdegang begleiten zu dürfen.

Kontakt

Kontakt