call download fax letter pdf

Frankfurt am Main, 15.11.2016 12:00:00

Der DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) verleiht jährlich einen Preis an einen internationalen Studenten der Frankfurt School, der sich nicht nur durch herausragende akademische Leistungen, sondern auch gesellschaftlichem und interkulturellem Engagement auszeichnet.
Diesjähriger Gewinner des DAAD-Preises, welcher mit 1.000 Euro dotiert ist, ist Ozren Winkler aus Kroatien. Er studiert den Master of Finance an der Frankfurt School und wird im Oktober 2017 graduieren. Neben dem Studium arbeitet Ozren Winkler seit November 2015 als Hiwi für das Master of Finance Team und übernahm jüngst organisatorische Aufgaben im Rahmen des vom DAAD unterstützen MoF Alumni Leadership Workshops, an dem er auch selbst teilnahm.

Der DAAD-Preis wurde bei der offiziellen Stipendienvergabefeier am 4. November übergeben. Das vollständige Interview mit Ozren Winkler finden Sie auf der englischen Seite.

Kontakt