call download fax letter pdf
Stage Image

Frankfurt am Main, 29.05.2017 12:00:00

Am Montag, 8. Mai 2017, verabschiedete die Frankfurt School of Finance & Management die Absolventinnen und Absolventen des Bankfachwirt-Studiengangs in Bonn. Die Abschlussfeier fand in den Räumlichkeiten der Commerzbank AG statt.

Marco Joch, Leiter Wealth Management der Commerzbank AG in Bonn, begrüßte die Bankfachwirtinnen und Bankfachwirte. Die Finanzdienstleistungsbranche sei durch die zunehmende Digitalisierung mitten im Umbruch. „Gerade in einem solchen Umfeld ist eine Investition in die eigene Ausbildung unumgänglich und ich freue mich sehr, dass unsere heutigen Absolventinnen und Absolventen dies erkannt haben“, betonte er. „Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss – dies ist ein erster wichtiger Schritt für Ihre Qualifikation. Falls Sie diese weiter ausbauen möchten, bietet Ihnen die Frankfurt School auch hierfür zahlreiche Möglichkeiten!“

Silke Heinz, Leiterin der Region West der Frankfurt School, gratulierte den Absolventinnen und Absolventen. Sie hätten sich für weitere Aufgaben qualifiziert und einen Abschluss erworben, der im Finanzsektor hohe Anerkennung genieße. „Nun gilt es, die PS auf die Straße zu bringen“, betonte sie.

„Bei Ihrem Start vor zwei Jahren habe ich Ihnen gewünscht, dass Sie für sich persönlich viel aus dieser Zeit mitnehmen. Dies möchte ich auch heute unterstreichen. Bleiben Sie in Kontakt“, riet Dina Schwadorf, Regionalbetreuerin am Standort Bonn, den Bankfachwirtinnen und Bankfachwirten.

Abschließend richtete sich Marc Gittler, Dozent für das Fachgebiet Allgemeine Bankbetriebslehre, an die Gruppe. „Ich wünsche Ihnen alles Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg. Durch Ihren Ehrgeiz haben Sie Ihr außergewöhnliches Engagement eindrucksvoll unter Beweis gestellt!“

Silke Heinz überreichte die Zertifikate und ehrte die Prüfungsbeste Verena Schneider.

Die Frankfurt School gratuliert den Absolventinnen und Absolventen zum Abschluss und freut sich, den ein oder anderen zum Bankbetriebswirt-Studium im Herbst wieder begrüßen zu dürfen.  

Kontakt

Kontakt