call download fax letter pdf
Stage Image

Frankfurt am Main, 26.05.2017 12:00:00

Ihr internationales Modul verbrachten die Studierenden des Bachelor in Finance & Management (B.A.) der Frankfurt School of Finance & Management in diesem Jahr am Londoner Campus der renommierten ESCP Europe Business School. Die fast 150 Studierenden des sechsten Semesters im Bachelor-Studiengang besuchten die ESCP in drei verschiedenen Gruppen im Mai.

In London analysierten die Studierenden des Bachelor in Finance & Management Trends der globalen und europäischen Wirtschaft

In London analysierten die Studierenden des Bachelor in Finance & Management Trends der globalen und europäischen Wirtschaft

Während ihres Aufenthalts in der britischen Hauptstadt befassten sich die Studierenden eine Woche lang mit unterschiedlichen aktuellen Finanz- und Managementthemen. Sie analysierten Trends der globalen und europäischen Wirtschaft wie die Blockchain-Technologie oder beleuchteten die Herausforderungen von öffentlich-privaten Partnerschaften (ÖPP). Weitere Themen der Woche waren Risikomanagement, Strategisches Management und Projektfinanzierungen. Neben den Diskussionen und Workshops mit Professoren der ESCP standen eine Trading Room Simulation und Besuche bei der Lloyd's Versicherung oder der Bank of England auf dem Programm. Ein Teambuilding-Event im „Escape Room“ und ein Alumni Panel mit in London ansässigen Alumni der Frankfurt School rundeten das Programm ab.

Auch ein gemeinsames Treffen mit in London lebenden FS Alumni stand auf dem Programm

Auch ein gemeinsames Treffen mit in London lebenden FS Alumni stand auf dem Programm

„Das internationale Modul bietet unseren Studierenden die Gelegenheit, eine neue Sicht auf aktuelle Entwicklungen in der europäischen Wirtschaft zu gewinnen“, so Dr. Veronika Kneip, Programmdirektorin des Bachelor of Arts an der Frankfurt School. „Da die Studierenden im B.A. alle berufstätig sind, können Sie aber auch selbst sehr interessante Perspektiven in die Diskussion mit den Professoren einbringen. Auch im Alumni-Panel wurde sehr rege über die derzeitige Situation auf dem deutschen und europäischen Arbeitsmarkt diskutiert.“

Kontakt

Kontakt