call download fax letter pdf
Stage Image

Frankfurt am Main, 28.07.2017 12:00:00

Am Montag, 3. Juli 2017, verabschiedete die Frankfurt School of Finance & Management die Absolventinnen und Absolventen des Bankfachwirt-Studiengangs in Saarbrücken. Die Abschlussfeier fand in den Räumlichkeiten der IHK Saarland und anschließend im Brauhaus „Stiefel Bräu“ statt.

Jürgen Tilk, Teamleiter Weiterbildung der IHK Saarland, begrüßte die Absolventinnen und Absolventen. „Mit der Weiterbildung haben Sie eine gute Wahl getroffen“, betonte er. Umfragen der IHK-Organisation würden regelmäßig bestätigen, dass ein beruflicher Aufstieg mit dem Prüfungserfolg in Einklang stehe.

„Ich bewundere Ihr Engagement, gerade in der aktuell äußerst turbulenten Bankenwelt. Bleiben Sie weiter so engagiert, interessiert und offen. Sie werden Ihren Weg machen“, sagte Silke Heinz, Leiterin der Region West der Frankfurt School, und gratulierte den Bankfachwirtinnen und Bankfachwirten auch im Namen der Frankfurt School.

Frank Albertzard, Dozent für das Fachgebiet Bankbetriebslehre, wandte sich stellvertretend für alle Dozentinnen und Dozenten an die Gruppe. „Nur durch eine Kultur der Weiterentwicklung, Zukunftsorientierung und Lernbereitschaft bleiben Sie attraktive Arbeitnehmer für Ihre Unternehmen. Sie sind für Ihre Zukunft selbst verantwortlich, den Grundstein haben Sie nun gelegt.“

Abschließend gratulierte Christiane Adelsberger, Regionalbetreuerin am Standort Saarbrücken, den Absolventinnen und Absolventen. Im Leben müsse man sich einigen Prüfungen stellen um sein Engagement zu beweisen. „Ich wünsche Ihnen, dass Sie auch in zukünftigen Herausforderungen Ihre Chance erkennen, diese für sich nutzen und dadurch Ihre Erfolge sichtbar machen können.“

Silke Heinz, Christiane Adelsberger und Jürgen Tilk überreichten die Zertifikate und ehrten die Prüfungsbeste Jessica Hugo.

Die Frankfurt School wünscht den Bankfachwirtinnen und Bankfachwirten alles Gute und freut sich, möglichst viele auch im Bankbetriebswirt-Studium im Herbst 2017 in Saarbrücken begleiten zu dürfen.

Kontakt

Kontakt