call download fax letter pdf
Stage Image

Frankfurt am Main, 08.06.2017 12:00:00

Am 6. Juni 2017 wurde die Frankfurt School of Finance & Management mit dem weltweit renommierten Gütesiegel EQUIS der EFMD (European Foundation for Management Development ) für fünf Jahre reakkreditiert. Mit dem Zeitraum von fünf Jahren wird der Frankfurt School die längst mögliche EQUIS Akkreditierung verliehen. In Deutschland ist die Frankfurt School damit eine von sechs wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten, deren Qualität mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet wurde.

Eine EQUIS-Akkreditierung wird nur vergeben, wenn alle Aktivitäten einer Institution, wie Forschung, Lehre und Executive Education, internationalen Qualitätsstandards entsprechen. Zudem ist ein hoher Internationalisierungsgrad maßgeblich.

„Die Reakkreditierung durch EQUIS ist ein großer Meilenstein für unsere Frankfurt School. Die Akkreditierung für fünf Jahre unterstreicht, dass wir wichtige strategische Weichen gestellt haben und auf einem guten Weg an die Spitze sind. Über diesen Erfolg freue ich mich sehr“, so Professor Dr. Udo Steffens, Präsident der Frankfurt School.

EQUIS wurde 1997 von der EFMD als institutionelle Akkreditierung mit dem Ziel eingeführt, Standards in der Managementausbildung weltweit anzuheben. Bisher sind 170 Institutionen in 42 Ländern von EQUIS akkreditiert. Die Frankfurt School erhielt im Jahr 2014 erstmals die EQUIS-Akkreditierung für drei Jahre.

Kontakt