call download fax letter pdf
Stage Image

Frankfurt am Main, 30.03.2017 12:00:00

Am Dienstag, 28. März 2017, wurden die Wahlergebnisse für den neuen Studentenrat (StuCo) der Frankfurt School of Finance & Management bekanntgegeben. 499 Studierende nahmen an der Onlinewahl mit 21 Kandidaten teil. Der StuCo ist für studentische Initiativen verantwortlich. Das Gremium plant zudem eigene Veranstaltungen für die Studentenschaft. In diesem Jahr kommen auf den StuCo auch organisatorische Aufgaben rund um den Umzug auf den neuen Campus zu. Der neu gewählte Studentenrat spiegelt die Internationalität der Frankfurt School wider. Studierende aus sieben verschiedenen Nationen und diversen Studiengängen gehören zum Ausschuss. Ulrich Wiebach, Studierender im Master of Management, wurde zum Studentensprecher gewählt. Die Vertretung übernimmt Victoria Xiang Li, Master of Finance. Der Studentenrat besteht außerdem aus zwei Projektmanagern, die auch für Veranstaltungen verantwortlich sind – Ekin Akkaya, Bachelor of Business Administration, sowie Clara Wienhold, Bachelor in Management, Philosophy & Economics. Die neuen Schatzmeister sind Christian des Pallieres, Master of Finance, und Rishabh Jain, Master in Management. Für Social Media und studentische Initiativen ist Lynn Cunningham verantwortlich – Studierende des Bachelor in International Management. Weitere Ansprechpartner für studentische Initiativen sind Johannes Bösch, Bachelor in Management, Philosophy & Economics, und Matija Ranogajec, Master in Management. Die Wahlen finden jährlich statt. Die Frankfurt School gratuliert den neuen Mitgliedern und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Rishabh Jain, Ekin Akkaya, Victoria Li, Matija Ranogajec, Ulrich Wiebach, Lynn Cunningham, Clara Wienhold, Christian des Pallieres, Johannes Bösch

Rishabh Jain, Ekin Akkaya, Victoria Li, Matija Ranogajec, Ulrich Wiebach, Lynn Cunningham, Clara Wienhold, Christian des Pallieres, Johannes Bösch

Kontakt

Kontakt