call download fax letter pdf
Stage Image

Frankfurt am Main, 10.11.2017 12:00:00

Vom 2. bis 4. November 2017, fanden erneut die WHU Euromasters statt. An dem Turnier in Vallendar nahmen über 2.000 Studierende von Spitzenuniversitäten aus ganz Europa teil. Die Studierenden standen sich dabei in sechs sportlichen Disziplinen gegenüber: Basketball, Cheerleading, Fußball, Rudern, Staffellauf und Volleyball. Auch 60 Studierende des „FS Bulls are Coming“- Team der Frankfurt School of Finance & Management nahmen an dem Wettkampf teil.

Das Cheerleading Team der Frankfurt School

Das Cheerleading Team der Frankfurt School

Besonders erfolgreich waren die Teams im Cheerleading und Fußball. In beiden Disziplinen belegten die Studierenden jeweils den zweiten Platz – eine Verbesserung zum Vorjahr um eine Position. Mit jeweils dem dritten Platz im Basketball und beim Staffellauf schafften die Wettkämpfer der Frankfurt School ebenfalls den Sprung auf das Podest. Mit ihren guten Leistungen brachten die Studierenden insgesamt vier Pokale mit nach Frankfurt zurück.

Die Fußballer der Frankfurt School belegten den zweiten Platz

Die Fußballer der Frankfurt School belegten den zweiten Platz

Kontakt

Kontakt