call download fax letter pdf
Stage Image

Frankfurt am Main, 30.10.2017 12:00:00

Am Sonnabend, 28. Oktober öffnete die Frankfurt School die Türen ihres gerade neu eröffneten Campus an der Adickesallee. Mit über 700 Interessenten übertraf der Bachelor Day alle vorherigen Besucherzahlen.

Vor Ort konnten die Gäste erleben, wie ein Studium an einer der modernsten Business Schools in Europa aussieht. Besonders die gut besuchten Campus-Touren zeigten einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen.

Neben Beratungen und Informationen zum vielfältigen Studienangebot der Frankfurt School luden Professoren dazu ein, Schnuppervorlesungen zu besuchen. Es gab wertvolle Tipps zum Auswahl- und Bewerbungsverfahren. Außerdem wurden auch individuelle Lösungen zur Studienfinanzierung vorgestellt.

Interessenten des Bachelor of Arts erwartete ein besonders auf sie zugeschnittenes Programm. Der Bachelor of Arts richtet sich mit einem verkürzten Studium an Berufstätige. Neben Frankfurt kann das Studium auch in Hamburg, München, Düsseldorf und Stuttgart absolviert werden.

Rund 40 Studierende aus der studentischen Initiative.: "FS Ambassors" teilten gemeinsam mit Mitarbeitern der Frankfurt School ihre Erfahrungen rund um das Studentenleben. Das Student Life Team konnte in der Creative Learning Area kennengelernt werden, in der zahlreichen Initiativen präsent waren.

Auch das Thema Auslandssemester stieß wieder auf viel Interesse und das International Office stand hier Rede und Antwort. Die Career Services und Frankfurt School Alumni standen zu Gesprächen rund um Studienfachwahl, Praktika und Karrierechancen nach dem Studium zur Verfügung.

Das Marketing & Recruitment Department der Frankfurt School lädt zweimal jährlich zum Bachelor Day. Wir freuen uns, Sie beim kommenden Bachelor Day am 21. April 2018 an unserem Campus begrüßen zu dürfen.

Kontakt

Marketing & Recruitment

Presse