call download fax letter pdf
Stage Image

Frankfurt am Main, 12.09.2017 12:00:00

Die Frankfurt School of Finance & Management hat eine Anzeigenkampagne im Journal Frankfurt in der Ausgabe vom 8. bis zum 21. September 2017 geschaltet. Sowohl die Titel- als auch Rückseite des Magazins ziert die Frankfurt School mit ihrem Logo. In den Innenseiten geben Zahlen und Fakten Auskunft über das Portfolio der Wirtschaftsuniversität.  

Im Job- und Karrierespecial des Magazins spricht Evi Zielinski, selbst Alumna und Leiterin Aus- und Weiterbildung an der Frankfurt School, über berufsbegleitende Studienprogramme. Dabei betont sie die Vielzahl von Abschlüssen rund um den Bereich Finance und Management und das breitgefächerte Angebot an Master- und MBA-Studiengängen der Business School.

Evi Zielinski kennt sich mit den berufsbegleitenden Ausbildungsprogrammen der Frankfurt School nicht nur aufgrund ihrer täglichen Arbeit bestens aus. Die erste berufliche Station nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau war für Evi Zielinski das Privatkundengeschäft der Nassauischen Sparkasse. An der Frankfurt School durchlief sie den klassischen „Dreiklang“ der berufsbegleitenden Studiengänge aus Bankfachwirt, Bankbetriebswirt und Managementstudium. So bereitete sie sich mit der Weiterentwicklung von Fachwissen und persönlichen Kompetenzen auf Führungsaufgaben vor. Nach ihrem Wechsel als Relationship Managerin zur Frankfurt School absolvierte sie dort berufsbegleitend den Bachelor of Finance and Management.  

Das gesamte Interview kann hier im PDF-Format abgerufen werden.

Kontakt