call download fax letter pdf

Frankfurt School, Raum 10, 26.02.2009 12:00:00

Referent:
Dr. Franz Siener-Kirsch, Geschäftsführer, Stater Deutschland GmbH & Co. KG

Abstract:
Die integrierte Produktplanung sowie die Produktionsplanung und –steuerung sind altbekannte Kerndisziplinen in den meisten Industrien. So käme etwa kein Automobilhersteller auf die Idee, ein Fahrzeug zu entwerfen und schon in die Verkaufsräume zu stellen, ohne mit der Produktion abzustimmen, wie und zu welchen Kosten das Vehikel hergestellt werden kann. Dabei gelingt der Spagat zwischen einerseits Kreativität und Individualität in der Produktgestaltung und andererseits Standardisierung und Automatisierung in der Produktion durch den Einsatz hoch effizienter Planungs- und Steuerungsinstrumente. Banken und Versicherungen tun sich bislang noch recht schwer, solche erprobten industriellen Prinzipien für sich zu übernehmen und anzuwenden. Eine detaillierte Abstimmung zwischen Vertrieb und Produktion sowie eine übergreifende Prozesssteuerung findet dort bislang eher selten statt. Der Vortrag versucht aufzuzeigen, welche industriellen Produktionselemente für Dienstleistungsprozesse am Beispiel einer Kreditfabrik übernommen werden können.