call download fax letter pdf

Frankfurt School, Raum 10, 17.11.2011 12:00:00

Abstract:
Die Ergebnisqualität einer Personalplanung oder eines Prozessmanagements hängen wesentlich von der Qualität der zu Grunde liegenden Daten ab. Zur Ermittlung der durchschnittlichen Bearbeitungszeiten und der Verteilzeiten setzt die Volksbank Freiburg seit über fünf Jahren das Erhebungstool BGK-Basis ein. Mit Hilfe dieser Anwendung verschlüsseln die Mitarbeiter temporär die Tätigkeiten ihres kompletten Arbeitsalltags. Die so generierten Daten werden neben der Personalplanung u.a. auch für die Prozessanalyse oder die Produktkalkulation verwendet. Nachdem sich das Verfahren in den Backoffice-Abteilungen bewährt hat, wurde dieses in einem nächsten Schritt auch auf die Geschäftstellen ausgeweitet. Der Vortrag stellt die Methodik (Zieldefinition, Prozessmodell, Erhebung, Auswertung, Ergebnisse) anhand des Vorgehens im Privatkundengeschäft vor.