call download fax letter pdf
Stage Image

Das Economics Department der Frankfurt School befasst sich in Lehre und Forschung schwerpunktmäßig mit aktuellen und für die Praxis in Politik und Wirtschaft relevanten Fragestellungen der Wettbewerbspolitik, der Industrieökonomie, der Experimentalökonomie, der Umweltökonomie, der empirischen Makroökonomik, der Geld-, Währungs- und Fiskalpolitik, der internationalen Wirtschafts- und Finanzbeziehungen, der Entwicklungsökonomik und der Institutionenökonomik.

Die Mitglieder des Departments gestalten Studiengänge auf dem Bachelor- und auf dem Master-Niveau verantwortlich mit, publizieren die Ergebnisse ihrer theoretischen und empirischen Forschung in einschlägigen Veröffentlichungen und leisten einen Beitrag zur wissenschaftlichen Beratung wirtschaftlicher und wirtschaftspolitischer Entscheidungsträger im In- und Ausland.

Head of Department

Assistenz

Fakultätsmitglieder

Die Mitglieder des Departments gestalten Studiengänge auf dem Bachelor- und auf dem Master-Niveau verantwortlich mit, publizieren die Ergebnisse ihrer theoretischen und empirischen Forschung in einschlägigen Veröffentlichungen und leisten einen Beitrag zur wissenschaftlichen Beratung wirtschaftlicher und wirtschaftspolitischer Entscheidungsträger im In- und Ausland.

Assoziierte Mitglieder

Applied Microeconomics and Organization Seminar of Goethe University and Frankfurt School

Das Applied Microeconomics and Organization Seminar wird gemeinsam von Goethe Universität und Frankfurt School veranstaltet. Es dient Wissenschaftlern im Bereich der Mikroökonomie als Forum ihre Forschungsarbeiten zu präsentieren und mit den Teilnehmern zu diskutieren. Die Veranstaltungen finden üblicherweise an der Goethe Universität im Haus der Wirtschafts – und Sozialwissenschaften in Raum RuW 4.201 mittwochs von 17:15 bis 18:30 Uhr statt.Vor dem Vortrag bietet sich die Gelegenheit zum Austausch mit Mitgliedern der Fakultät der beiden Universitäten in Einzelgesprächen.