call download fax letter pdf search x chevron

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Anlageberatung, Vermögensverwaltung, Asset Management, Treasury und Wertpapieranalyse.

Lernziele

Wertpapieranalyse ist vor allem Mathematik – dennoch brauchen Sie als zertifizierter Wertpapieranalyst keine ungewöhnlichen mathematischen Fähigkeiten. Ein tieferes Verständnis von Methoden der Fundamentalanalyse oder wichtiger Risikokennziffern wie Volatilität, Betafaktor oder Korrelation wird Ihre Anlageberatung aber auf ein sicheres Fundament stellen. Daher befasst sich Modul 1 dieses Studiengangs vor allem mit anwenderorientierten und praxisnahen mathematischen Grundlagen der Aktien-, Renten- und Fondsanalyse.

Inhalte

  • Aktienanalyse
  • Rentenanalyse
  • Fondsanalyse

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, praktische Übungen

Dauer

4 Tage

Produktinformation

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.