call download fax letter pdf search x chevron

Zielgruppe

Dieses Modul stellt das Betriebliche Gesundheitsmanagement in den Kontext von Strategie, Zielen und Herausforderungen ihres Unternehmens. Es richtet sich an BGM-Manager und BGM-Verantwortliche mit und ohne Führungsverantwortung, die mit einer fundierten Kosten-Nutzen-Analyse sowohl geplante Investitionen als auch stattgefunde Maßnahmen und Ergebnisse ihres etablierten Betrieblichen Gesundheitsmanagements betriebswirtschaftlich analysieren und bewerten wollen. Darüber hinaus bietet es auch für BGM-Interessierte, die in ihrem Unternehmen das Betriebliche Gesundheitsmanagement erst noch voranbringen wollen und dafür vorab betriebswirtschaftlich belastbare Argumentationshilfen erarbeiten wollen, eine ideale Grundlage.

Lernziele

Teilnehmer dieses Moduls kennen aktuelle Forschungsergebnisse, Methoden, belastbare Kennzahlen und praxisnahe Tools zur Analyse und betriebswirtschaftlichen Bewertung von Investitionen, Maßnahmen und Ergebnissen rund um das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement. Sie sind in der Lage, das BGM ihres Unternehmens in den Kontext von dessen Strategie, Zielen und Herausforderungen zu stellen und haben für ihr BGM einen individuellen Ziele- und Kalkulationsrahmen entwickelt.

Inhalte

Aktuelle Forschungsergebnisse zum Kosten-Nutzen-Verhältnis von BGM Maßnahmen
  • Kennzahlen und Ergebnisse aus der Forschung
  • Welche Kosten sind zu berücksichtigen
  • Den Nutzen von BGM-Projekten und -Maßnahmen betriebswirtschaftlich bewerten und darstellen

Der Beitrag ihres BGM zur Erreichung ihrer Unternehmensziele ( Effektive Ableitung und Evaluation von Zielgrößen und Einflussfaktoren)
  • Das BGM in Unternehmensstrategie, Ziele und Herausforderungen einpassen
  • Fallbeispiel: BGM vor dem Hintergrund von geplanten Change- und Personalreduzierungsmaßnahmen
  • Zielgrößen und Einflussfaktoren effektiv ableiten

Praktische Gestaltung eines eigenen Ziele- und Kalkulationsrahmens

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion

Dauer

2 Tage

Produktinformation

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.