call download fax letter pdf search x chevron

Mit dieser Online-Fortbildung der Frankfurt School erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen zur Aufrechterhaltung des Sachkundenachweises laut WpHGMAanzV rechtssicher, einfach und bequem. Dank E-Learning, E-Books und Online-Prüfungen bestimmen Sie selbst, wann und wo Sie Ihre Kenntnisse auffrischen.

Individuell bedarfsgerechter Sachkundenachweis laut WpHGMAanzV

Anlageberater, Finanzportfolioverwalter und Vertriebsmitarbeiter im Wertpapiergeschäft von Banken sind seit 2018 zwingend verpflichtet, ihre Kenntnisse zur Aufrechterhaltung des Sachkundenachweises jährlich zu aktualisieren – und darüber einen Nachweis zu erbringen. Genau darauf ist die Online-Fortbildung zur Aufrechterhaltung des Sachkundenachweises zugeschnitten.

Ihre Vorteile

Die Online-Fortbildung erfüllt alle Anforderungen laut WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung (WpHGMAanzV). Sie besteht aus 4 E-Books, Online-Modulen und Online-Prüfungen. Das eröffnet Ihnen im Vergleich zu einem Präsenzseminar viele Vorteile. Beispielsweise bestimmen Sie das Lerntempo selbst sowie, wann und wo Sie lernen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich individuell bedarfsgerecht fortzubilden. In Themenbereichen, in denen Sie sich ohnehin schon bestens auskennen, können Sie gleich zur Online-Prüfung übergehen. Und sofort erfahren, falls Sie die Prüfung nicht bestanden haben sollten.

Sachkundenachweis auf höchstem Niveau

Mit dieser Online-Fortbildung aktualisieren Sie Ihr Wissen rund um die auf die Anlageberatung bezogenen Themen Recht, Steuern, Portfoliomanagement und VWL auf höchstem Niveau. Die E-Books und Online-Module stammen von erfahrenen Experten der Frankfurt School und sind auf die Aufrechterhaltung des Sachkundenachweises optimiert.

E-Book: Grundlagen des Portfoliomanagements

Nach dem Studium dieses E-Books von Prof. Dr. Martin Faust haben Sie die Grundlagen der Portfolio- und Kapitalmarkttheorie aufgefrischt. Darüber hinaus können Sie die praktische Relevanz der Modelle aufzeigen und für das Portfoliomanagement in die Praxis umsetzen. Zu den weiteren Inhalten des Online-Trainings zählen unter anderem:

  • Erläuterung und Interpretation von Risikokennzahlen wie Volatilität, Betafaktor, Korrelationskoeffizient und Ausfallwahrscheinlichkeit
  • Grundzüge der Behavioral Finance Theorie
  • Abgrenzung von Anlageklasse (Asset-Klasse) und Anlageform
  • Investmentstrategien; benchmark-orientierten Strategien und Return-Strategien, Buy-and-hold-Strategie und Benchmarking
  • Fundamentale, technische und quantitative Strategien

Restriktionen in der Umsetzung des Investmentprozesses und der Asset Allocation.

E-Book: Rechtliche Rahmenbedingungen in der Anlage- und Vermögensberatung

Nach Studium dieses E-Books (Autoren: Dr. Peter Balzer und andere) kennen Sie die einschlägigen rechtlichen Vorschriften, die laut WpHGMAanzV an die Aufrechterhaltung Ihres Sachkundenachweises geknüpft sind. Dazu gehören unter anderem Lerneinheiten zu folgenden Themen:

  • Rechtsgrundlagen der Anlage- und Vermögensberatung
  • Inhaltliche Abgrenzung von Aufklärungs- und Beratungspflichten
  • Verhaltenspflichten nach §§ 63 ff. WpHG
  •  Besondere Vorgaben für die Honorar-Anlageberatung und die Honorar-Finanzanlagenberatung
  • Offenlegungspflichten in Bezug auf Zuwendungen beim Vertrieb von Finanzinstrumenten und Kapitalanlagen
  • Gesetzliche Vorgaben für die Dokumentation der Anlageberatung („Geeignetheitserklärung“)
  • Tatbestandsvoraussetzungen für Haftungsansprüche gegen Anlage- und Vermögensberater
  • Beweislastverteilung bei Haftungsansprüchen gegen Anlage- und Vermögensberater zu beschreiben.

E-Book: Steuern in der allgemeinen Vermögensanlage

Ohne fundierte Kenntnisse der Besteuerung von Vermögensanlagen ist eine ganzheitliche und qualitativ hochwertige Betreuung im gehobenen Segment überhaupt nicht möglich. Viele Anlageprodukte sind speziell auf die steuerrechtlichen Rahmenbedingungen bestimmter Zielgruppen zugeschnitten. Was für den einen Kunden steuerlich vorteilhaft ist, kann bei einem anderen Kunden genau gegenteilige Wirkung haben. Daher befassen Sie sich in diesem E-Book unter anderem mit den folgenden Themen:

  • Steuerliche Erfassung verschiedener Vermögensanlagen
  • Besteuerung von Vermögensanlagen im Ausland
  • Grundzüge der Besteuerung bei Anlagen in Beteiligungsmodellen (geschlossene Fonds)
  • Steuerliche Folgen bei Vermögensanlagen in Immobilien
  • Besteuerung von Vermögensübertragung im Erbschafts- und Schenkungsfall

E-Book: Volkswirtschaftslehre für die Anlageberatung

Die Bestimmungen laut WpHGMAanzV sehen vor, dass Sie Ihre Kenntnisse der Volkswirtschaftslehre für die Anlageberatung auffrischen. Das leistet dieses E-Book von Prof. Dr. Martin Faust mit einem verständlichen Überblick über Themenbereiche wie:

  • Überblick über die in der Volkswirtschaftslehre verwendeten Methoden
  • Bedeutung der Volkswirtschaftslehre für die Wertpapiermärkte
  • Preisbildung auf Märkten sowie verschiedene Marktformen
  • Maßnahmen der Konjunkturpolitik und ihre Grenzen
  • Definition, Ursachen und Wirkung von Inflation
  • Institutionen der Geldpolitik und deren Konzepte und Instrumente

Keyfacts

Abschluss

Nachweis zur Aufrechterhaltung des Sachkundenachweises gemäß WpHGMAanzV

Zielgruppe

Anlageberater, Finanzportfolioverwalter und Vertriebsmitarbeiter im Wertpapiergeschäft von Banken, die ihre Sachkunde gemäß der WpHGMAanzV regelmäßig auffrischen bzw. einen Beleg dafür erbringen müssen, dass ihre Sachkunde auf dem neuesten Stand ist.

Dauer

Die 4 E-Books mit einer gesamten Lesedauer von ca. 14 Stunden werden ca. 8 Wochen vor dem Online-Test über den Online-Campus der Frankfurt School zur Verfügung gestellt. Mit den Online-Selbsttests können Sie Ihren Lernfortschritt überprüfen und ggf. Ihren Kenntnisstand in speziellen Themenbereichen ganz gezielt verbessern.

Preis

400 Euro je Online-Kurs und Teilnehmer. Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei. Das Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Kosten und Anmeldung

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen