call download fax letter pdf search x chevron

Juniorprofessor für Umweltökonomik

Zur Person

Seit Juni 2016 ist Oliver Schenker Robert Bosch Juniorprofessor für die Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen im Economics Department an der Frankfurt School of Finance & Management.

Davor war Oliver Schenker von 2011 bis 2015 am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt als kommissarischer Leiter des Bereichs Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement. In dieser Zeit hat er unter anderem ein großes europäisches Forschungsprojekt zur Interaktion von klima- und energiepolitischen Instrumenten ko-koordiniert.

Oliver Schenker promovierte an der Universität Bern, an der er auch seinen Master in Volkswirtschaftslehre machte. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Umwelt- und Energieökonomie. 
Insbesondere beschäftigt er sich mit der Wirkung von klima- und umweltpolitischen Instrumenten in Schwellen- und Entwicklungsländern und den Wechselwirkungen zwischen Politikinstrumenten und ihrer Resilienz gegenüber externen Schocks.
 


Sprechzeiten

während der Vorlesungszeit:

Montags 10 - 12 Uhr (mit Voranmeldung per E-Mail) und nach Vereinbarung

Raum:

3.53

Ansprechpartner

Kontakt

Publikationen

Wissenschaftliche Zeitschriften / Fachzeitschriften

Monographien / Sammelwerke