call download fax letter pdf search x chevron

Zielgruppe

Zertifizierte bzw. In Zertifizierung befindliche Immobiliengutachter, Banker im Baufinanzierungsgeschäft, Projektentwickler, bautechnisch interessierte Betriebswirte, Geodäten und Juristen.

Lernziele

Das eintägige Seminarmodul vermittelt Ihnen die methodischen Besonderheiten die Sie in die Lage versetzt, schon beim Ortstermin das Bewertungsobjekt in bautechnischer Hinsicht aufzunehmen, Kriterien einer ordnungsgemäßen Baubeschreibung von den Fundamenten bis zum Dach systematisch darzulegen und Baumängel sowie Bauschäden zu erkennen und richtig zu bewerten.
 

Inhalte

  • Allgemeine Baustoffeigenschaften und -kenngrößen
  • Bausteine
  • Bindemittel
  • Zuschläge für Mörtel und Beton
  • Beton
  • Stahlbeton und Spannbeton
  • Eisen und Stahl
  • Nichteisenmetalle
  • Kunststoffe (Plastik)
  • Dämm- und Abdichtstoffe
  • Bauholz
  • Erd- und Grundbau
  • Mauerwerksbau
  • Beton- und Stahlbetonbau
  • Holzkonstruktionen
  • Treppenbau
  • Stahlbau
  • Ausbau
  • Bautenschutz
  • Baumängel und -schäden
  • Sanierung von Schäden und Mängeln
  • Baukonstruktive Besonderheiten von Nichtwohnbauten

Methodik

Vortrag, Beispiele, Diskussion, Praxistipps

Dauer

1 Tag

Produktinformation

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung.