call download fax letter pdf search x chevron

Ohne effizientes und professionelles Organisationsmanagement können Unternehmen sich angesichts immer schneller verändernder Bedingungen nicht erfolgreich behaupten. Der Zertifikatsstudiengang Organisationsmanagement vermittelt praxisorientiertes Know-how der Organisationsarbeit, mit dem Sie erfolgreich zum Wachstum beitragen – und Ihrer Karriere mehr Schub verleihen.

In Kooperation mit:

Wettbewerbsvorteile für Unternehmen – und Karriere

Ob Märkte, Wettbewerber oder Regulation: Unternehmen müssen immer schneller und zielgerichteter auf Veränderungen und Herausforderungen reagieren. Das gelingt nur, wenn die Struktur der Organisation systematisch optimiert wird – und es erlaubt, neue Prozesse in effiziente und wirksame Abläufe umzusetzen. So optimierte Aufbau- und Ablauforganisation bildet einen strategischen Wettbewerbsvorteil. Das gilt für Unternehmen wie für Beschäftigte. 

Ihre Vorteile als Experte für Organisationsmanagement

Mit dem Zertifikatsstudiengang Organisationsmanagement sichern Sie sich eine nachhaltige Grundlage, um Veränderungsprozesse unternehmerisch und persönlich gestalten. Außerdem genießen Sie weitere Vorteile: 

  • bis zu 3 Vertiefungsseminare in den Kompetenzfeldern Operational Excellence, Qualitätsmanagement und Supply Chain Management
  • Alle Dozenten und Trainer kommen aus der operativen Praxis oder sind Berater mit einer hervorragenden Expertise aus eigner Tätigkeit im Projektmanagement.
  • Unternehmen haben die Möglichkeit, den Zertifikatsstudiengang schon vorab als Inhouse-Schulung gezielt auf besondere Fragestellungen zuschneiden zu lassen.

Den Zertifikatsstudiengang hat die FS in Kooperation mit Allegretti & Partner consulting als Blended-Learning Konzept entwickelt.

Studieninhalte

Der Zertifikatsstudiengang Organisationsmanagement setzt sich aus einem Grundstudium (Module 1 und 2) und einem Vertiefungsstudium (Modul) zusammen. Es umfasst mindestens 3 Seminare mit je 2 Tagen. Auf Wunsch können Sie alle 3 Vertiefungsseminare in Modul 3 buchen. Dann verlängert sich die Dauer der Seminare auf insgesamt 10 Tage (Preis auf Anfrage). Alle Module bzw. Seminare werden durch ein Webinar eingeleitet, das die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die jeweiligen Fragestellungen einführt.

Online-Forum für leichteres Lernen und Vernetzen

Während der gesamten Dauer steht den Teilnehmern ein geschlossenes Forum über den Frankfurt School Online-Campus zur Verfügung. Der Online-Campus wird insbesondere für die Vor- und Nachbereitungsaufgaben sowie Online-Tests und das Teilen von Gruppendokumenten eingesetzt. Zudem können Sie mit den organisatorischen Ansprechpartnern, den Trainern für fachliche Fragen und Teilnehmern in Kontakt treten. 

Die Seminarreihe beginnt im Frühjahr. Inhouse-Maßnahmen für Gruppen aus Unternehmen sind auch zu anderen Termin möglich. Bitte sprechen Sie uns einfach an. Wir erstellen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot. 

Seminar Struktur- und Prozessmanagement (Modul 1 - Grundstudium)

Das vorbereitende Webinar (60 Minuten) und interaktive Fachvorträge führen Sie in diesem Modul in die Grundlagen des Struktur- und Prozessmanagements ein.

Der Schwerpunkt der 2 Seminartage liegt aber darauf, die theoretischen Kenntnisse in Gruppenarbeiten, praktischen Übungen und Simulationen praxisorientiert selbst auszubauen und anzuwenden. 

Weitere Informationen zum Seminar Struktur- und Prozessmanagement 

Seminar Nachhaltige Prozesssteuerung (Modul 2 - Grundstudium)

Wichtigste Stichworte in diesem Modul sind das Konzept des Geschäftsprozessmanagements (GPM) und die systematische Geschäftsprozessoptimierung. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse über Datenermittlungsmethoden und Darstellungsformen. Sie lernen, Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten zu ermitteln. Ferner befassen Sie sich damit, wie Sie aus den erhobenen Daten Prozesskosten berechnen und mit unterschiedlichen Modellen den Personalbedarf möglichst ableiten. Abgerundet wird dieses Seminar durch Grundlagen der Kostenrechnung und einfache Wirtschaftlichkeitsvergleichsrechnungen.

Weitere Informationen zum Seminar Nachhaltige Prozesssteuerung

Seminar Operational Excellence (Vertiefung)

Machen Sie sich damit vertraut, wie sie Organisationsprozesse ebenso schlank wie nachhaltig und zukunftsorientiert implementieren. Lernen Sie, wie Sie agile Managemethoden einsetzen. Lean-Organisation und die entsprechenden Lean-Tools, das bei Toyota entwickelte Kata Coaching oder Shopfloormanagement und Umsetzungsstrategien sind weitere Stichworte für dieses Vertiefungs-Seminar.

Weitere Informationen zum Seminar Operational Excellence

Seminar Qualitätsmanagement (Vertiefung)

Das Ziel von Organisationsmanagement sind Prozesse und Produkte, die allen Ansprüchen genügen. Ohne Qualitätsmanagementsysteme lässt sich das nicht dauerhaft gewährleisten. Aber muss QM zwingend der DIN ISO EN 9001:2015 genügen? Diese Frage diskutieren Sie ebenso wie Vor- und Nachteile der Beurteilung von Organisation nach dem Modell der European Foundation for Quality Management (EFQM-Modell).

Weitere Informationen zum Seminar Qualitätsmanagement

Seminar Supply Chain Management (Vertiefung)

Kennen Sie den Bullwhip-Effekt? Nach diesem Seminar werden Sie den „Peitscheneffekt“ als Risikofaktor ausschließen können – durch ein entsprechendes Risikomanagement für die von Ihnen organisierten Lieferketten. Außerdem befassen Sie sich beispielsweise mit Kanban als Beispiel für eine Methode der Produktionsprozesssteuerung. 

Weitere Informationen zum Seminar Supply Chain Management

Key Facts

Abschluss

Zertifikat Organisationsmanager (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte im Organisationsumfeld

Methodik

Blended-Learning Konzept mit: Live-Webinar, Vor- und Nachbereitungsaufgaben, Videosequenzen, Online-Forum und Online-Zwischentests. Präsenzseminar: Interaktiver Fachvortrag, Gruppenarbeit, praktische Übungen und Simulationen, Reflexion.

Dauer

4 Monate

3 Module an 6 Präsenztagen, 2 Live-Webinare

Information & Anmeldung

Programmstart

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Mehr Seminare:
Organisationsmanagement - Projektmanagement

Projekte managen kompakt

Der Zertifikatsstudiengang Projektmanager richtet sich vor allem an Experten aus dem operativen Geschäft, die den nächsten Schritt machen wollen und beispielsweise Projektverantwortung anstreben. Mit diesem Zertifikat schaffen Sie sich ein solides Fundament für den beruflichen Aufstieg durch effizientes Projektmanagement.

Mehr über den Zertifikatsstudiengang Projektmanager

Agiles Projektmanagement

Agiles Projektmanagement ist alles andere als ein Buzzword wie viele andere. Agile Managementmethoden wie Scrum und Kanban bestimmen immer stärker den beruflichen Alltag. In diesem 2-tägigen Seminar verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über Konzepte, Theorien und Methoden des agiles Projektmanagements.

Mehr über das Seminar: Agiles Projektmanagement

Frankfurt School Innovation Camp - Corporate Entrepreneurship

Wettbewerbsfähigkeit setzt Wandel voraus – nur dann bleiben Unternehmen in zunehmend komplexen Märkten erfolgreich. Das Frankfurt School Innovation Camp vermittelt in 5 Tagen das Wissen, mit dem zum Profi für Corporate Entrepreneurship werden. Sie erleben hautnah, wie Sie die agile Transformation Ihres Unternehmens zum Erfolg führen. Lernen Sie die Methoden erfolgreicher Start-ups kennen – und nutzen.

Mehr über das Frankfurt School Innovation Camp

„Projektmanagement ist Hürdenlauf“

Am 16.11.2018 findet auf dem FS-Campus der BPUG Kongress in Zusammenarbeit mit der Frankfurt School statt. Dr. Jörg Lobbes, FS-Dozent und Vorstandsvorsitzender der BPUG, erklärt im Interview wofür der Zusammenschluss steht und welche Themen bei der Veranstaltung im Herbst besprochen werden.

zum Interview mit Dr. Jörg Lobbes