call download fax letter pdf search x chevron

Zielgruppe

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz macht der Gesetzgeber Betriebsrenten auch für kleinere Einkommen und kleine und mittelständische Unternehmen attraktiver. Das Webinar wendet sich an Personen, die
die betriebliche Altersversorgung vermitteln sowie Personen, die bei der Verwaltung und Erfüllung von Versicherungsverträgen, insbesondere im Schadensfall, mitwirken, Informationen über einen oder mehrere Versicherungsverträge aufgrund von Kriterien, die ein Versicherungsnehmer über eine Webseite oder andere Medien wählt, bereitstellen oder Ranglisten von Versicherungsprodukten erstellen, einschließlich eines Preis- und Produktvergleichs oder eines Rabatts auf den Preis eines Versicherungsvertrages, wenn der Versicherungsnehmer einen Versicherungsvertrag unmittelbar oder mittelbar über die Webseite oder das andere Medium abschließen kann.

Lernziele

Das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz (BRSG) ist zum 01.01.2018 in Kraft getreten. Zu den wesentlichen Neuerungen gehört das Sozialpartnermodell, mit dem tarifvertraglich geregelte Betriebsrenten eingeführt werden können. Nach Abschluss des Webinars kennen Sie die neuen Möglichkeiten – für eine bessere Beratung von Unternehmern und Beschäftigten in klein- und mittelständischen Betrieben. Das Webinar macht Sie mit den fachlichen Neuerungen vertraut und zeigt Chancen für den Vertrieb aus.

Inhalte

  • Sozialpartnermodel
  • Verpflichtende Arbeitgeberzuschüsse
  • Förderungen für Geringverdiener
  • Erhöhung Förderrahmen
  • Verbesserungen bei Riester
  • EU-Mobilitätsrichtlinie
  • Was ist zu tun?

Methodik

Webinar: Fachvortrag, Lehrgespräch, Diskussion und Fallbeispiele. Zum Nachweis der Weiterbildungszeiten für „IDD“ kann optional das Gelernte in einem Test überprüft werden.

Kosten und Anmeldung

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen