call download fax letter pdf search x chevron

Target Audience

Kundenbetreuer im Privat- und Firmenkundengeschäft, Spezialisten aus dem Bereich Unternehmensfinanzierung, Kreditanalysten sowie Mitarbeiter aus Leasingunternehmen.

Learning Target

Sie erhalten einen umfassenden Rundumblick zum Thema Leasing und lernen die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten - Vertragsarten und Vertragstypen mit ihren Anwendungsschwerpunkten - im Leasing kennen. Dazu werden die Voraussetzungen und Folgen für Leasinggesellschaften im Zuge der Einführung von "KWG Light" dargestellt. Der Dozent bespricht mit Ihnen die verschiedenen Arbeitsstufen eines Leasing-Engagements und vermittelt Ihnen Methoden der Kalkulation. Die Auswirkungen von Leasing in der Steuer- und Handelsbilanz von Leasinggeber und Leasingnehmer werden ebenso erläutert wie Unterschiede nach IFRS. Sie können Leasing als Finanzierungsalternative richtig einschätzen und haben ein fundiertes Basiswissen zu den zentralen Rechtsfragen im Leasing.

Contents

  • Der Leasingmarkt
    • Strukturen des Leasingmarktes
    • Welche Objekte werden im Leasing finanziert?
    • Vertragstypen und Vertriebswege

  • Grundstruktur Leasing
    • Was ist Leasing?
    • Definition Leasing

  • Vorteile des Leasings
  • Grundzüge des Leasingrechts in Deutschland
    • Darstellung verschiedener Vertragsarten
    • Aufbau eines Leasingvertrages

  • Das Leasingdreieck
  • Leasingtypische Besonderheiten
  • Leasingerlasse- Was ist ein Erlass? Besprechung der Leasingerlasse
  • Bilanzierung (HGB und IAS, § 39 AO)
  • Steuerrechtliche Aspekte
  • Refinanzierung
  • Der aufsichtsrechtliche Rahmen- Geldwäsche, KWG bzw. KWG light, MaRisk

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit

Duration

3 Days

Product info

Dates and Locations

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Functional Questions

Organisational Questions