call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 24.01.2019 12:00:00

Für unsere Abteilung „Professional & Executive Education“ suchen wir  zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst für 24 Monate befristet, einen Leiter Competence Center Risikomanagement und Regulierung (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet
  • Verantwortliche Pflege und Entwicklung des Weiterbildungsprogramms Ihres Competence Centers
  • Neu- und Weiterentwicklung von Seminare und Zertifikatsstudiengängen
  • Konzeption und Betreuung von Inhouse-Maßnahmen für Neu- und Bestandskunden
  • Entwicklung und/oder Qualitätssicherung von Lernmaterialien und elektronischer Lernmedien ( z.B. OnlineTest und WBT)
  • Leitung und Erstellung von Tests und Abschlussprüfungen in Zusammenarbeit mit den eingesetzten fachlichen Dozenten
  • Projektbezogene Kundenbesuche vor Ort, Vorstellung der Frankfurt School und individuelle Bildungsberatung sowie Konzeption maßgeschneiderter Bildungsprodukte
  • Marktanalyse innerhalb des Competence Centers
  • Dozentenakquise-/management, Durchführung von Dozentenkonferenzen
  • Teilnahme an Tagungen

Darüber hinaus übernehmen Sie die Budget- und Kostenverantwortung für die betreuten Projekte, koordinieren die Aktivitäten innerhalb des Competence Centers und bewältigen die mit der Vorbereitung und Umsetzung von Fortbildungsmaßnahmen verbundenen Verwaltungs-aufgaben. Sie begleiten und unterstützen als fachlicher Ansprechpartner die Marketing- und Vertriebsaktivitäten für Ihr Competence Center.

Anforderungen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studien bzw. eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und können fundierte Erfahrung in Banking und Finance vorweisen. Neben Fachkenntnissen in der Bankenregulierung und dem Risikomanagement erwarten wir Berufserfahrung, insbesondere im Bereich der Erwachsenenbildung sowie Erfahrungen im Projektmanagement. Darüber hinaus verfügen Sie über eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Kooperations- und Kommunikationsvermögen. Zuverlässigkeit, ein verbindliches und kontaktfreudiges Auftreten sowie Überzeugungskraft setzen wir genauso voraus, wie die Fähigkeit zur sicheren Gesprächsführung und zum strukturierten Feedback. Ein Überblick über die aktuellen Entwicklungstendenzen in der Finanzwelt, fundierte Anwenderkenntnisse in MS-Office und hervorragende Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres bevorzugten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail oder postalisch an:

Frankfurt School of Finance & Management
Frau Kerstin Schwarz
Postfach 10 03 41
60003 Frankfurt am Main