call download fax letter pdf search x chevron

Target Audience

Das Studienangebot richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter in Compliance- oder Rechtsabteilungen in Unternehmen, Geldwäschebeauftragte Studierende und interessierte Mitarbeiter, die sich beruflich auf den Bereich Compliance spezialisieren möchten, und Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer mit dem Schwerpunkt Compliance.

Learning Target

Verständniss für kartellrechtliche Risiken in Unternehmen, Basiswissen für wesentlichen kartellrechtliche Vorgaben, Toolbox für kartellrechtliche Compliance Programme

Contents

  • Einführung in das Kartellrecht
  • Sinn und Zweck des Kartellrechts
  • Rechtsquellen
  • Problembereiche
  • Risiken für Unternehmen und Mitarbeiter
  • Kartellabsprachen
  • Warum kommt es zu Kartellen?
  • Wie können Kartelle verhindert/aufgedeckt werden?
  • Grenzbereiche: verbotene Absprache/legales Parallelverhalten
  • Verhältnis zu Lieferanten und Kunden / Marktbeherrschung
  • Kartellrechtliche Risiken bei Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten und Kunden
  • Fallbeispiel: Vertriebsvereinbarung
  • Kartellrechtliche Risiken für marktbeherrschende Unternehmen
  • Fallbeispiel: Intel
  • Dawn Raids
  • Durchsuchungen durch Kartellbehörden
  • Möglichkeiten und Grenzen der Kartellbehörden
  • Richtiges Verhalten bei Durchsuchungen

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion

Duration

1 day

Product info

Dates and Locations

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Functional Questions

Organisational Questions