call download fax letter pdf search x chevron

Target Audience

Der Zertifikatsstudiengang richtet sich an Mitarbeiter von Industrieunternehmen und Unternehmen der Finanzdienstleistungsindustrie aus den Geschäftsbereichen Zahlungsverkehr, Organisation, Revision und IT, Kundenbetreuer im Privat- und Firmenkundengeschäft sowie Fachkräfte, die vertieftes Wissen zum Zahlungsverkehr erwerben und/oder ihre Beratungs- und Vertriebskompetenz ausbauen wollen.

Learning Target

Sie kennen die grundlegenden fachlichen Anforderungen an die Abwicklung nationaler Zahlungen sowie die erweiterten Anforderungen an die Abwicklung von Zahlungen in der SEPA. Die Detailkenntnisse unterstützen Sie bei der täglichen Arbeit sowie bei der Entwicklung von Zahlungsverkehrsprodukten und Marketingkonzepten. Sie können zukünftige Entwicklungen im Zahlungsverkehr einschätzen.

Contents

  • Rechtliche Grundlagen (national/EU-weit)
    • Zahlungsdiensterichtlinie PSD II
    • Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG)
    • Geldtransferverordnung

  • Nationale Zahlungen
  • Zahlungsverkehr in der SEPA-Zone , u.a.
    • Entwicklung
    • SEPA Credit Transfer
    • SEPA Direct Debit Verfahren (Core, B2B,)
    • R-Konten für Firmenkunden
    • R-Nachrichten
    • Vor
    • und Nachteile für Verbraucher und Unternehmen
    • Mandat und Prenotification
    • Zukünftige Anforderungen: SEPA-Instant Payment-Zahlungen

  • Aktuelle Änderungen im nationalen Zahlungsverkehr
  • SEPA-Technische Spezifikationen, Formate und Schnittstellen. Überblick zu technischen Standards, u. a.:
    • ISO 20022 XML (SEPA) Standards: SEPA DK Standard & Ländersubsets, Überblick EPC & CGI-Formate, Aktuelles DFÜ Abkommen & Ausblick
    • CAMT
    • Migration nationaler Verfahren und Standards
    • Prozesse Kunde-Bank / Bank-Bank

  • Clearing und Settlementsysteme
    • Target 2
    • Euro 1
    • Step 1 und 2
    • Individual
    • und Massenzahlungsverkehr

  • Entwicklungen & Trends

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Präsentation, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, praktische Übungen.

Duration

2 Days

Product info

Dates and Locations

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Functional Questions

Organisational Questions