Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Bilanzierung von Eigenkapital und Schulden

Registration

Contents

  • Eigenkapital
    • Gesamtergebnisrechnung
    • Minderheiten
    • Personenhandelsgesellschaften
    • Hybridkapital

  • Schulden
    • Finanzinstrumente (z.B. Bankverbindlichkeiten und Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen)
    • Pensionsrückstellungen
    • sonstige Rückstellungen
    • aktienbasierte Vergütung


Learning Target

Die Teilnehmer kennen die wesentlichen normativen Vorgaben und bilanzpolitischen Gestaltungsspielräume nach IFRS (Ansatz, Bewertung, Ausweis) mit Blick auf die Bilanzierung von Eigenkapital und Schulden und können die Unterschiede zum deutschen Bilanzrecht (HGB) – bei Bedarf auch zu den US-GAAP – aufzeigen.
 

Target Audience

Der Zertifikatsstudiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Finanz-/Rechnungswesen, Konzernrechnungslegung, Bilanzierung, Buchhaltung und Controlling. Auch Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte (sowie Fach- und Führungskräfte aus deren Kanzleien), Investmentbanker und Bilanzanalysten sowie künftige Geschäftsführer oder CFO’s profitieren von diesem Programm.
 

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion von Praxisfällen, praktische Übungen, Fallstudien, Reflexion, selbstgesteuertes Lernen anhand von Vertiefungs- und Transferaufgaben
 

Duration

9 Hours

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.