Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Verhandlungsführung Case Studies zu Mergers & Acquisitions Projekten

Anmeldung

Preis

850 EUR

Inhalte

  • Die wichtigsten Faktoren aus Psychologie, Rhetorik, Entscheidungstheorie
  • Verhandlungsarten und Verhandlungsschritte in M&A-Prozessen
  • Unterschiedliche Phasen im Verhandlungsmanagement
  • Die Motive des Verhandlungspartners verstehen und diese adressieren
  • Auch in schwierigen Verhandlungssituationen die Zügel in der Hand halten
  • Typische Verhandlungsthemen (Unternehmenswert, Verkaufspreis)
  • Praxisbeispiel: Vorbereitung einer konkreten Verhandlungsstrategie

Lernziele

Die Teilnehmer lernen M&A-spezifische Verhandlungsverläufe und Strategien in der Verhandlungsführung in komplexen Transaktionsgeschäften kennen. Sie erfahren, welche Einflussfaktoren in psychologischen
Prozessen eine Rolle spielen und wie Verhandlungsergebnisse kontrolliert (oder determiniert) werden können. Die Teilnehmer entwickeln ein Verständnis für die unterschiedlichen Ebenen der Interaktion. Aus der Praxis lernen sie, wie man herausfordernde Verhandlungen wirksam "führt" und angestrebte Ergebnisse erzielen kann.

Zielgruppe

Mitarbeiter von Unternehmen, Finanzdienstleistern und Private-Equity-Unternehmen, die mit Unternehmens(ver-)käufen und -zusammenschlüssen, deren Finanzierung bzw. der Begleitung von Transaktionen befasst sind.

Sprache

Methodik

Interaktive Verhandlungsszenarien, Fachvortrag, Diskussion, Case Studies, Feedbackrunden

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.