call download fax letter pdf search x chevron
"jcr:dc761ca5-b273-41ae-ba02-7613ed030b2d" (String)

Frankfurt am Main, 14.01.2021 12:00:00

Für unser „Office of the CIO“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin, zunächst befristet für 24 Monate, einen Senior System Administrator (w/m/d) für die Betriebsverwaltung von Computersoftwaresystemen, Servern und für die Überwachung von Netzwerkverbindungen. Ziel ist es, ein hohes Maß an Verfügbarkeit und Sicherheit für die Geschäftsanwendungen sicherzustellen. Zusammen mit dem FS-CIO beteiligen Sie sich auch an der Planung und Implementierung von Richtlinien und Verfahren, um die Bereitstellung und die Wartung des Systems sicherzustellen. Die Ziele unserer Institution, die Best Practices der Branche und die geltenden gesetzlichen Anforderungen gelten dabei als Maßstab.

Ihr Aufgabengebiet

Management und Betreuung des FS-IT Operations Teams:

  • Installation und Wartung der Campus-Web-, Anwendungs- und Authentifizierungsservern; routinemäßige Erstellung von Sicherungskopien aller Dateien; sichere Lagerung an einem separaten Ort; Pflege der Systemdokumentation;
  • Gewährleistung der Integrität und Sicherheit der Unternehmensdaten auf den Host-Computern, in mehreren Datenbanken und während der Datenübertragung, gemäß den Anforderungen der Frankfurt School und den branchenüblichen Best Practices in Bezug auf Datenschutz, Sicherheit und unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften;
  • Verwaltung von Benutzerkonten, Berechtigungen, Zugriffsrechten und Speicherzuweisungen gemäß den Best Practices in Bezug auf Datenschutz, Sicherheit und unter Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen;
  • Bereitstellung von 2nd Level technischem Support der für Benutzer für den Betrieb von Anwendungen und Datenbankservern;
  • Antizipation, Vorbeugung, Identifizierung, Fehlerbehebung und Lösung von Hardware- und Softwareproblemen auf Servern und Speichergeräten;
  • Installation, Konfiguration und Wartung von Netzwerkroutern und Firewall (s);
  • Installation, Konfiguration und Wartung des VOIP-Telefonsystems;
  • Installation, Konfiguration und Wartung von Anwendungs- und Speicherservern für Systeme wie Bibliotheken, LMS, Document Imaging und ERP.

Darüber hinaus wird vom Senior System Administrator folgendes erwartet:

  • Die Leitung des Teams, um die Infrastruktur des Netzwerkes upzugraden und eine sichere und reibungslose Veröffentlichung von neuen Anwendungen sicherzustellen.
  • Entwicklung und Umsetzung von Test Szenarios zwecks Demonstration der Dienstbereitschaft der Anwendungen und Datenbanken, nach der Cloud Migration (Vorkenntnisse von AWS und m365 ist ein großes Plus)
  • Beratung bei der Entwicklung des optimalen Designs unserer Datenbankumgebungen; Analyse komplexer Deployments von verteilter Produktion sowie Abgabe von Empfehlungen zur Leistungsoptimierung
  • Entwicklung innovativer Lösungen für komplexe Geschäfts- und Technologieprobleme in enger Zusammenarbeit mit den Anwendungsteams zur Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs von Geschäftsfunktionen und SLAs
  • Recherchieren neuer Produkte, Dienstleistungen, Protokolle und Standards zur Unterstützung der Beschaffung und Entwicklung von Systemsoftware
  • Software- und Hardwareverbesserungen, Upgrades, Patches, Neukonfigurationen und / oder Käufe empfehlen, planen und durchführen;
  • Primärer technischer Ansprechpartner zwischen der Frankfurter School und ihrem Internetdienstanbieter (ISP) sowie allen anderen relevanten technischen Anbietern
  • Primärer Domain Controller / Registrar für die Frankfurter School und allen verbundenen Unternehmen
  • Aktualisierung technischer Dokumentation
  • Mit den genannten Punkten verwandte Aufgaben
Anforderungen
  • Hochschulabschluss in Informatik, Datenverarbeitung oder einem verwandten Bereich;
  • Fünf bis acht Jahre Erfahrung in der Systemadministration oder eine Kombination aus Ausbildung und Erfahrung, die den Anforderungen der Position entspricht;
  • Betriebskenntnisse in Netzwerk- und Routing-Protokollen;
  • Betriebskenntnisse von LINUX- und Windows Server-Betriebssystemen; Kenntnisse in AWS- und m365-Umgebungen sind von Vorteil
  • Betriebskenntnisse in Bezug auf Server Virtualisierung und virtuelle Desktop-Technologien;
  • Betriebskenntnisse hinsichtlich Routerkonfigurationen und -programmierungen
  • Operative Kenntnisse zeitgenössischer Programmiersprachen mit sehr guten Kenntnissen mindestens einer Skriptsprache;
  • Fähigkeit zur Anpassung, Integration und Änderung vorhandener Programme oder von Anbietern bereitgestellter Paketprogramme zur Verwendung mit vorhandenen Informationssystemen;
  • Fähigkeit zur Fehlerbehebung und routinemäßigen Wartung von Servern, Computern und Peripheriegeräten;
  • Fähigkeit, Informationen klar und präzise an unsere Fakultätsmitglieder, Studenten, Mitarbeiter und die Öffentlichkeit zu übermitteln;
  • Herausragende Kommunikations- und Problemlösefähigkeiten
  • Erfahrung in der Führung eines Teams (vorzugsweise mit zusätzlichen Schulungen in diesem Bereich);
  • Hohe Zuverlässigkeit, hohe Arbeitsstandards, hohes Interesse an Selbst- / Berufsentwicklung;
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse.

Die Position setzt die physische Anwesenheit während unserer regulären Betriebszeiten voraus. Die Verteilung der täglichen Arbeitszeit richtet sich nach den betrieblichen Erfordernissen. Mehr- und Wochenendarbeit, im Rahmen der gesetzlich zulässigen Höchstgrenzen, kann gelegentlich erforderlich sein.

Die Arbeiten werden in der Regel mit Computergeräten in einer Büroumgebung durchgeführt. Die Einrichtung oder Wartung einiger Peripheriegeräte erfordert möglicherweise Arbeiten in Bereichen wie Datenräumen oder Kabelschränken mit eingeschränktem Bewegungsspielraum

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres bevorzugten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail oder postalisch an:

Frankfurt School of Finance & Management
Frau Mira Kotbi
Postfach 10 03 41
60003 Frankfurt am Main