call download fax letter pdf search x chevron

Mit Qualität überzeugen

Eine führende Privatkundenbank beauftragte die Frankfurt School, ein Weiterbildungsprogramm für eine große Anzahl ihrer freien Baufinanzierungsvermittler aufzulegen. Ein Expertenteam entwickelte exklusiv ein Konzept, das in seinem professionellen Anspruch, der individuellen Betreuung sowie der didaktischen Aufbereitung herausfordernd war.

Drei Pakete, drei Ansätze, unterschiedliche Wege: Vom Einsteiger- über das Professional- zum Expertenniveau. Das Programm lässt sich an die Bedürfnisse jedes Einzelnen anpassen und bietet als maßgeschneiderte Weiterbildung den Vermittlern genau das Wissen, das sie in der Praxis
brauchen. Dabei garantiert ein Online-Lerncampus den Teilnehmern – ob Einsteiger, Vermittler oder gestandener Berater – ein spezifisches Ausbildungsprogramm mit E-Learnings sowie passenden Seminaren und Webinaren auf jeder Lernstufe.

Selbstbestimmung als Lernmodell: Durch geeignete Einstufungstests und digitale Lernmaterialien kann jeder Teilnehmer seinen Wissensstand bestimmen und die Ausbildung im eigenen Lerntempo beginnen, um sich auf das nächste Niveau zu heben. Alle Lehr- und Lernformen werden fortlaufend auf Qualität und Aktualität überprüft und angepasst. Sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln war für die Teilnehmer das Ziel – durch eine Netzwerkplattform können sie über die Qualifikation hinaus Kontakt halten und sich weiterhin professionell unter Beweis stellen.

Kapazitäten zu stemmen, technische Voraussetzungen zu schaffen, flexibel zu agieren und der anerkannten Kompetenz gerecht zu werden sowie ein geeignetes Marketingkonzept zu entwickeln waren die Herausforderungen des Projektes. Insbesondere jeden einzelnen Teilnehmer zu überzeugen, sich mit Prüfungssituationen auseinanderzusetzen erforderte Menschenkenntnis und Sensibilität. Das Frankfurt-School-Team begleitete die Berater von Beginn an fachlich und persönlich, übernahm die Kommunikation, konnte Hürden überwinden und die Vorteile der Qualifizierung im Gespräch erklären.

Bei dem Programm handelt es sich um eine Qualifizierung, bei der jeder Teilnehmer individuell entscheidet, auf welchem Level er einsteigt und in welchem Tempo der vorangeht. Dabei steht die große Teilnehmerzahl einer persönlichen Gestaltung nicht im Weg. Mit Experten und Kollegen aus der Branche wurden und werden darüber hinaus in Präsenzseminaren, Online-Foren oder bei Veranstaltungen zum persönlichen Austausch eingeladen und es wird ihnen ein Netzwerk angeboten.

Beratung, Entwicklung, Zertifizierung, Trainingsmanagement und Qualitätskontrolle: Für ein komplexes Thema mit einer heterogenen Teilnehmergruppe hat die Frankfurt School das komplette Bildungsmanagement übernommen. Ihre Experten waren Ansprechpartner auf allen Stufen im Lernprozess, gingen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein, hielten Kontakt und führten sie auf unterschiedlichen Wegen von Stufe zu Stufe im eigenen Tempo zum Abschluss.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin