call download fax letter pdf search x chevron

Die acht Grundregeln der Peperoni-Strategie öffnen Ihnen die Tür in die Welt der Durchsetzungsstärke. Das erfolgreiche Konzept wird inzwischen vielfach kopiert. In diesem Seminar der Frankfurt School treffen Sie das Original: Ihr Dozent ist Professor Dr. Jens Weidner, der Erfinder der Peperoni-Strategie.

Mehr Biss mit der Peperoni-Strategie

Ohne Zweifel ist eine erfolgreiche Karriere ohne ein gesundes Maß an Durchsetzungsstärke nur schwer möglich. Wohlbedacht eingesetzt wirkt Durchsetzungsstärke im Berufsleben wie ein Feuerwerk: Sie gibt uns Tatkraft, Courage und Rückgrat. Wer den Biss hat, Nein zu sagen und für seine Ziele einzustehen, der erlangt gleichzeitig mehr Respekt und mehr Energie. Das ist die Grundlage der Peperoni-Strategie.

Prof. Weidner zeigt in diesem eintägigen Seminar, wie Sie Ihren natürlichen Biss konstruktiv und vor allem angemessen einsetzen können. Sie lernen

  • wie Sie verhindern, über den Tisch gezogen zu werden
  • wie Sie einer potenziellen Opferrolle entgehen
  • wie Sie Ihre guten Ideen und Projekte erfolgreich durchsetzen
  • welche persönliche Haltung Sie beim Thema „Durchsetzungsstärke“ brauchen,
  • welche Grundregeln Sie beachten sollten, um Innovationen erfolgreich voranzutreiben,
  • wie Sie herausfinden, wer Sie in Ihrem Umfeld bei wichtigen Projekten unterstützt, wer (heimlich) gegen Sie agiert und Sie im Regen stehen lässt, wenn es hart auf hart kommt
  • wie Sie Ihre persönliche Durchsetzungsstärke testen können

Grundlage des Seminars ist der Wirtschafts-Bestseller „Die Peperoni-Strategie. So setzen Sie Ihre natürliche Aggression konstruktiv ein“. Der Titel von Prof. Weidner belegte 33 Wochen lang Platz 1 im Wirtschaftsbuch-Ranking der Financial Times.

Ihr Experte: Der Erfinder der Peperoni-Strategie

Prof. Dr. Jens Weidner

lehrt Kriminologie und Sozialisationsforschung an der HAW in Hamburg und beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit den informellen Spielregeln im Business. Er ist nicht nur Erfinder der Peperoni-Strategie, sondern auch des Anti-Aggressivitäts-Trainings® und Miteigentümer des Deutschen Instituts für Konfrontative Pädagogik. Sein Spezialgebiet: die Förderung der Durchsetzungsstärke von Führungskräften.

Daneben ist Prof. Weidner Vorstandsmitglied im „Wirtschafts-Club der Optimisten“, bekannt für seinen (schwarzen) Humor und Autor des Fachbuches „Optimismus – warum manche weiter kommen als andere“.

Key Facts

Zielgruppe

Führungskräfte, Geschäftsführer/innen

Methodik

Vortrag und Übungen

Jeder Teilnehmer erhält das Buch Jens Weidner - Die Peperoni Strategie: So nutzen Sie Ihr Aggressionspotenzial konstruktiv

Dauer

1 Tag

09:30 - 17:30 Uhr

Anmeldung als PDF

Termine und Online-Anmeldung

Die 8 Grundregeln der Peperoni-Strategie in Schlagworten

  1. Sich mit Power durchsetzen, um Gutes zu tun! Ziele sind eine notwendige Voraussetzung, weil Sie wissen müssen, wofür Sie sich einsetzen.
  2. Keine chancenlose Kraftproben! "Wen du nicht besiegen kannst, den mache zu deinem Freund!" Herkules-Aufgaben sind bei Konkurrenten besser aufgehoben.
  3. Positionieren Sie sich! Warten Sie nicht, bis Sie gefragt werden. Aber werden Sie nicht vorlaut.
  4. Meiden Sie Nörgler, Loser und Bedenkenträger! Larmoyanz demotiviert.
  5. Einstecken lernen: Durchsetzen bedeutet auch Auseinandersetzung und Widerstand. Der Gegner zielt dabei auch auf Schwachstellen.
  6. Perfektionieren Sie Ihre Abwehrrhetorik!
  7. Reagieren Sie sofort auf negative Gerüchte, die über Sie kursieren!
  8. Analysieren Sie regelmäßig Ihre Gegenspieler.

Neugierig geworden? Wenn Sie mehr wissen wollen: Fragen Sie Prof. Weidner persönlich. Beim Frankfurt-School-Seminar „Durchsetzen! Mit der Peperoni-Strategie mehr erreichen“

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen

Inhouse

Gerne beraten wir Sie und erstellen auf Wunsch ein maßgeschneidertes Unternehmensangebot.

Weitere Seminare für Führungskräfte

Warum manche weiter kommen als andere

Optimisten geht es im Leben besser. Eine Vielzahl von Forschungsstudien belegt das. Sie sind zufriedener, glücklicher, hoffnungsvoller, erfolgreicher und sind damit den Pessimisten und Larmoyanten haushoch überlegen. Denken Sie die Zukunft positiv, lange bevor sie begonnen hat. Jens Weidner zeigt Ihnen in dem Seminar Optimismus als Erfolgsfaktor, wie Sie zum Optimisten und Motor für Mitarbeiter, Kollegen, Ihr Unternehmen und jeder Innovation werden.

Mehr über das Seminar "Optimismus als Erfolgsfaktor"

Märkte und Makrodynamik: Was Manager heute wissen müssen

Heute sind Führungskräfte mehr und mehr gefordert zu volkswirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Themen unternehmensintern und -extern „sprechfähig“ zu sein.

Führt die Geldpolitik der Zentralbanken zum Ruin der Währungen? Ist die Sparpolitik gescheitert? 

Das zweitägige Seminar Märkte und Makrodynamik vermittelt dazu praxisnah das analytische Werkzeug um die Entwicklungen von Volkswirtschaften und die Entscheidungen ihrer zentralen Akteure für den internationalen Wachstumspfad und das Risikomanagement des eigenen Unternehmens besser einschätzen und es im gesellschaftlich-politischen Diskurs souverän vertreten zu können.

Mehr über das Seminar Märkte und Makrodynamik

New Leaders Programm - Neu in der Führungsverantwortung

Diese Seminarreihe ist passgenau auf die Bedürfnisse von modernen angehenden Führungskräften zugeschnitten. Das Programm beginnt mit einem individuellen Leadership-Check. In den folgenden 3 Seminaren schulen Sie genau die Kompetenzen, mit denen Sie zu erfolgreichen New Leadern werden.

Mehr über das Seminar New Leaders Programm