call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Koblenz/Frankfurt am Main, 05.12.2017 12:00:00

Die Frankfurt School of Finance & Management verabschiedete am Donnerstag, 16. November 2017, die Absolventinnen und Absolventen des Management-Studiengangs in Koblenz. Die Prüfungen fanden in der Sparkasse Koblenz statt.

Gastgeber Werner Münzel, Leiter Personalentwicklung der Sparkasse Koblenz und Prüfungsausschussvorsitzender, begrüßte die Absolventinnen und Absolventen und gratulierte zum Abschluss: „Sie haben in den letzten Jahren viel Durchhaltevermögen bewiesen und neben Ihren alltäglichen Aufgaben viel Zeit und Energie investiert. Es ist sicher keine Selbstverständlichkeit, sich Samstag für Samstag in die Vorlesungen zu begeben. Mit dem heutigen Tag können Sie das erst einmal hinter sich lassen, sich freuen und stolz auf das sein, was Sie geleistet haben. Und Ihre Arbeitgeber können gleichermaßen Stolz auf ihre Mitarbeiter sein. Gut gemacht!“

Auch Silke Heinz, Leiterin der Region West der Frankfurt School, beglückwünschte die diplomierten Bankbetriebswirtinnen und Bankbetriebswirte. „In Ihren Seminararbeiten haben Sie die aktuellen Herausforderungen im Bankgewerbe beleuchtet: Regulatorik, Digitalisierung, Verbraucherverhalten, Niedrigzinsphase, Mitarbeiterbindung und vieles mehr. Positiv ist die chancenorientierte Auseinandersetzung mit diesen Thematiken. Behalten Sie sich dies bei“, betonte sie und wünschte den Absolventinnen und Absolventen alles Gute.

Abschließend wendete sich Studiensprecherin Sarah Roller an die Gruppe: „Ich bin froh, dass wir alle den Abschluss geschafft haben und danke den Dozentinnen und Dozenten für das Engagement. Es war eine tolle Zeit, in der ich viele Kontakte geknüpft habe“. 
Vielfältige Seminare, Zertifikationsstudiengänge oder das MBA-Studium bieten den Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, Kontakte aufrecht zu erhalten und ihr Wissen zu vertiefen.

Werner Münzel und Silke Heinz überreichten die Zertifikate und ehrten den Prüfungsbesten Marcel Vohl. Die Absolventinnen und Absolventen ließen den Abend im Restaurant „Adaccio“ gemeinsam ausklingen.

Die Frankfurt School gratuliert den diplomierten Bankbetriebswirtinnen und Bankbetriebswirten und wünscht ihnen alles Gute auf dem weiteren Weg.

Kontakt