call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 15.09.2017 12:00:00

Am Donnerstag, 14. September 2017, fand die zweite Summer Reception für Förderer des Donors‘ Circle statt. Mit dem Empfang bedankt sich die Frankfurt School of Finance & Management bei allen Förderern, die sich im akademischen Jahr 2016/17 für Forschung, Lehre, Stipendien und Preise sowie den neuen Campus und seine Infrastruktur eingesetzt haben. Erstmalig begrüßte Professor Dr. Udo Steffens, Präsident der Frankfurt School, die Förderer, darunter Vertreter von Unternehmen und Stiftungen, Mitglieder des Kuratoriums, Alumni, Fakultätsmitglieder und Freunde, in der Executive Lounge am neuen Campus.

„Wir alle sind Ihnen für das große und vielfältige Engagement dankbar und wissen Ihre Förderungen wirklich zu schätzen. Ohne Sie könnten wir dieses Jahr nicht 41 Deutschlandstipendien vergeben, hätten nicht unsere Stiftungsprofessuren und so viele Forschungsprojekte. Und wir hätten auch keine Dachterrasse auf dem neuen Campus, deren Mittel für den Ausbau von einer studentischen Crowdfunding Kampagne zusammenkamen. Ihnen allen gilt unser herzlicher Dank und ich bitte Sie, bleiben Sie uns weiterhin verbunden.“, so Udo Steffens in seiner Begrüßung.

Nach einer Führung durch den neuen Campus, bei dem die Gäste auch den Ausblick auf die Frankfurter Skyline aus der Loggia im 8. Stock genießen konnten, klang der Abend bei guten Gesprächen in geselliger Runde aus. Die studentische Initiative FS Events übernahm das Catering.

Donors' Circle

Förderer, die innerhalb eines Jahres Forschung, Lehre, Stipendien oder die Infrastruktur der Frankfurt School mit mindestens 1.000 Euro unterstützt haben, gehören zum Donors‘ Circle. Der Donors‘ Circle setzt sich jedes Jahr zusammen. Er beginnt am 1. September und endet am 31. August des Folgejahres. Die Mitglieder werden auf der Website der Frankfurt School gewürdigt.

Kontakt