call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 16.04.2018 12:00:00

Der europäische Gemeinschaftsgedanke steckt in der Krise. Einzelne Mitgliedsstaaten bemühen sich, politisches Kapital aus ökonomischen und sozialen Schieflagen zu schlagen, oft mit antieuropäischer Hetze.

Ist die Vision von Europa noch greifbar oder wird der Integrationsprozess an der Realität scheitern? Dieser Frage widmet sich Professor Dr. h.c. Klaus-Peter Müller, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Commerzbank AG, in seinem Gastvortrag an der Frankfurt School of Finance & Management am Dienstag, 24. April 2018, um 18:30 Uhr. Dabei wird er Vorschläge präsentieren, die bisher seltener gehört wurden und die tiefgreifenden Veränderungen adressieren, die Europa seinen Bürgern immer wieder zumutet.

Bitte melden Sie sich im Online-Campus an.

Öffentlicher Gastvortrag von Professor Dr. h.c. Klaus-Peter Müller
„Europa im Spannungsfeld von Vision und Realität“
Dienstag, 24. April 2018, 18:30 Uhr
Audimax, Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt am Main

Kontakt