call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 12.12.2018 12:00:00

Am Donnerstag, 29. November 2018, verabschiedete die Frankfurt School of Finance & Management die Absolventinnen und Absolventen des Bankbetriebswirt-Studiums in Trier. Die mündlichen Prüfungen und die anschließende Zertifikatsübergabe fanden in den Räumlichkeiten der IHK Trier statt.

Silke Heinz, Leiterin Region West der Frankfurt School, begrüßte die Anwesenden im Namen der Wirtschaftsuniversität. „Sie haben sich vor einem Jahr dazu entschieden, in eine Weiterbildung zum Bankbetriebswirt an der Frankfurt School zu investieren. Neben Ihrem Beruf haben Sie in dieser Zeit einen langen und anstrengenden Weg erfolgreich hinter sich gebracht. Dafür verdienen Sie Respekt und Anerkennung – herzlichen Glückwunsch“, so Silke Heinz.

Günter Stemper, Head of Human Resources, Hauck und Aufhäuser Privtabankiers AG Luxemburg, gratulierte ebenfalls den Absolventinnen und Absolventen. „Kreditinstitute befinden sich im Wandel – verstärkt durch die wachsende Branche der Abwicklungsplattformen. Desahalb ist es unabdingbar, dass die Finanzbranche auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit übergreifendem Fachwissen zurückgreifen kann. Insbesondere Projekt-, aber auch Sozialkompetenzen rücken im Rahmen der Mitarbeitergewinnung in den Fokus – ein Asset, welches Sie als Absolventen des Bankbetriebswirt-Studienganges erworben haben und im Management-Studiengang erweitern können.“

Esther Hoffmann, Dozentin für das Fachgebiet Retail- und Private Banking, unterstrich die Signalwirkung des erworbenen Abschlusses: „Sie haben viel in Ihre Ausbildung investiert und gezeigt, dass Sie leistungsfähig sind. Sie sind jetzt in der Lage auf einem höheren Niveau zu operieren als vor Ihrer Ausbildung. Nehmen Sie in der Praxis die damit verbundene Verantwortung an!“

Auch Melanie Hennes, Regionalbetreuerin der Gruppe, blickte auf die gemeinsame Zeit zurück und wünschte die Absolventinnen und Absolventen alles Gute für den weiteren Weg.

Die Absolventinnen und Absolventen aus Trier

Die Absolventinnen und Absolventen aus Trier

Vanessa Fuchs, Studiensprecherin des Jahrgangs, betonte die schöne gemeinsame Zeit. „Wir sind während des Studiums eine tolle Gruppe geworden, in der wir neben dem anspruchsvollen Studium auch viel Spaß zusammen hatten“, betonte die Absolventin.

Im Anschluss übergab Silke Heinz die Zertifikate und es wurde mit einem Glas Sekt auf den Erfolg angestoßen.

Der Abend klang bei einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant „Nells Park Hotel“ in Trier aus.

Die Frankfurt School gratuliert den Bankbetriebswirtinnen und Bankbetriebswirten zum bestandenen Abschluss und freut sich, den ein oder anderen im Management-Studium in Saarbrücken ab Dezember begrüßen zu dürfen.

Kontakt

Kontakt