call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 19.12.2018 12:00:00

Am Montag, 17. Dezember 2018, verabschiedete die Frankfurt School of Finance & Management die Absolventinnen und Absolventen des Bankbetriebswirt-Studiums in Koblenz. Die mündlichen Prüfungen und die anschließende Zertifikatsübergabe fanden in den Räumlichkeiten der ortsansässigen Sparkasse statt.

Michael Fröhlich, Vertriebsleiter der Sparkasse Koblenz, Vorsitzender im Prüfungsausschuss sowie Regionalbetreuer der Gruppe, gratulierte den Absolventinnen und Absolventen: „Wir sind stolz, dass Sie heute in der Sparkasse Koblenz die Mündliche Prüfung zum Bankbetriebswirt erfolgreich absolviert haben. Motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sind der wesentliche Erfolgsfaktor für Ihre Bank oder Sparkasse. Sie machen den Unterschied aus. Viel Erfolg auf Ihrem weiteren beruflichen Weg.“

Auch Silke Heinz, Leiterin der Region West der Frankfurt School, begrüßte die Anwesenden. „Durchhaltevermögen, Investition in Bildung und persönliche Veränderungsbereitschaft sind immer wichtigere Faktoren, die Sie durch Ihre nebenberufliche Weiterbildung indirekt gezeigt haben. Bewahren Sie sich Ihren Mut und Ihre Einstellung zu Lebenslangem Lernen. Zu Ihrem Erfolg und Abschluss herzlichen Glückwunsch und alles Gute auf dem weiteren Weg“, betonte Silke Heinz.

Karsten Ehlen, Dozent für das Fachgebiet Portfoliomanagement, gratulierte ebenfalls der Gruppe: „In diesen disruptiven Zeiten wünsche ich Ihnen eine gute Rendite auf Ihre Investition in Ihr Humankapital. Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu Ihrem Erfolg.“

Stellvertretend für die Gruppe sprach Absolvent Alexander Groß. „Mit der Frankfurt School, einem kompetenten Partner, haben wir uns einen in der Bankenwelt hoch angesehenen Titel erarbeitet. Jetzt kann es auch beruflich steil bergauf gehen“, so der Frankfurt School Alumnus.

Im Anschluss wurden in der Sparkasse Koblenz von Silke Heinz und allen anwesenden Bankenvertretern und Dozenten die Zertifikate übergeben und mit einem Glas Sekt auf den Erfolg angestoßen. Prüfungsbeste des Jahrgangs ist Angelika Eiffler.

Der Abend klang bei einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant „Adaccio“ in Koblenz gesellig aus.

Die Frankfurt School gratuliert den Bankbetriebswirtinnen und Bankbetriebswirten zum bestandenen Abschluss und freut sich, den ein oder anderen im Management-Studium in Koblenz ab Februar begrüßen zu dürfen.

Kontakt

Kontakt