call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 17.12.2018 12:00:00

Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, verabschiedete die Frankfurt School of Finance & Management die Absolventinnen und Absolventen des berufsbegleitenden Management-Studiengangs in Trier. Die Ehrung fand in den Räumlichkeiten der IHK statt.

Im Namen der Wirtschaftsuniversität begrüßte Silke Heinz, Leiterin der Region West, die Studierenden: „In Ihren Seminararbeiten haben Sie die aktuellen, besonderen Herausforderungen im Finanzsektor beleuchtet und daraus Handlungsoptionen entwickelt. Positiv ist die chancenorientierte Auseinandersetzung mit Themen wie Outsourcing, die Veränderung der Finanzbranche durch FinTechs sowie der Einsatz von Robo-Advisors, die auch den Prüfungsausschuss beeindruckt haben. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Studienabschluss und alles Gute auf Ihrem weiteren beruflichen und privaten Weg“.

Auch Günter Stemper, Head of Human Ressources bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG in Luxemburg, gratulierte den Absolventinnen und Absolventen. „Mit Ihrem Abschluss zeigen Sie, dass Sie sich mit den Zukunftsfragen und Herausforderungen der Bankenbranche in innovativer Form auseinandersetzen können. Sie haben sich Transferwissen angeeignet, das Mitarbeiter von Kreditinstituten in einer sich wandelnden Branche zunehmend benötigen. Bringen Sie sich aktiv ein und geben Sie Ihr Wissen bei Ihrer täglichen Arbeit weiter. So können Ihre Arbeitgeber im Spannungsfeld zwischen klassischen Bankdienstleistungen und zukunftsorientierten FinTech- oder Digitalisierungsthemen auf Ihre Expertise zurückgreifen“, betonte Günter Stemper.

Carolyn Groß, Vorsitzende der Frankfurt School Alumni in Trier, betonte, dass gerade wegen der zunehmenden Digitalisierung der Mensch und persönliche Kontakte den Unterschied machen und beglückwünschte die Studenten zu ihrem erfolgreichen Abschluss.

Studiensprecher Matthias Steffes sprach im Namen der Absolventinnen und Absolventen: „Für meinen beruflichen Werdegang, war der Bankfachwirt, der Bankbetriebswirt und das Management-Studium die beste Entscheidung. Ohne einen qualifizierten Partner an der Seite ist eine optimale und praxisnahe Weiterbildung nicht möglich!“

Im Anschluss überreichte Silke Heinz die Zertifikate und es wurde im Hotel Nells Park in Trier ausgiebig gefeiert.

Die Frankfurt School gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss und wünscht ihnen alles Gute für die weitere berufliche Karriere!

Kontakt

Kontakt