call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 26.02.2018 12:00:00

Fünf Studierende der Frankfurt School of Finance & Management haben am Mittwoch, 21. Februar 2018, das Deutschland-Finale der CFA Institute Research Challenge gewonnen. Mit ihrer Finanzanalyse und Unternehmensbewertung des Biotech-Unternehmens BRAIN AG überzeugte das Team die vierköpfige Fachjury im Deutschland-Hauptsitz von Bloomberg L.P. in Frankfurt am Main. Im Finale setzte sich die Wirtschaftsuniversität gegen die Teams der RWTH Aachen und der Technischen Hochschule Nürnberg durch.  Bereits zum dritten Mal hintereinander nahm eine Gruppe der Frankfurt School am regionalen Finale teil. Im Vorentscheid traten insgesamt sieben Hochschulen gegeneinander an.

Das Gewinnerteam: Ryan Westley, Luccas Nepomuceno, Joming Chiang, Johannes Kirchmayr and Rok Cerin

Das Gewinnerteam: Ryan Westley, Luccas Nepomuceno, Joming Chiang, Johannes Kirchmayr and Rok Cerin

Europäisches Finale findet im April in Dublin statt

„Der Wettbewerb war sehr anspruchsvoll und die Bewertung der BRAIN AG eine besondere Herausforderung. Wir können auf unsere Teamleistung sehr stolz sein und bereiten uns konzentriert auf das europäische Finale in Dublin vor“, so Johannes Kirchmayr, Studierender des Master of Finance an der Frankfurt School.

„Die CFA Research Challenge ist eine hervorragende Möglichkeit das im Studium erlernte in der Praxis anzuwenden. Das Team musste die finanziellen Daten des involvierten Unternehmens analysieren und interpretieren, um eine professionelle Analysestudie zu erstellen. Das ergänzt die Theorie aus dem Unterricht perfekt“, erklärt Dr. Julia Knobbe, Programmdirektorin des Master of Finance an der Frankfurt School.

Das globale Finale findet am 27. April in Kuala Lumpur statt.

Frankfurt School seit Juli 2017 Mitglied des „CFA University Affiliation Program“

Die enge Verbundenheit der Frankfurt School mit dem CFA Institute zeigt sich auch darin, dass die Wirtschaftsuniversität seit Juli 2017 Mitglied des „CFA University Affiliation Program“ ist. Voraussetzung hierfür ist, dass der Master of Finance der Hochschule die Kriterien der gemeinnützigen Organisation erfüllt – hierzu gehören die Lehrmethoden genauso wie die Einhaltung von ethischen Werten im Curriculum.

Im kommenden Mai bietet die Frankfurt School ihren Studierenden und Alumni Vorbereitungskurse für die Prüfungen zum Chartered Financial Analyst (CFA) an.

Kontakt

Kontakt