call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 09.02.2018 12:00:00

Am Dienstag, 6. Februar 2018, verabschiedete die Frankfurt School of Finance & Management gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern die Absolventinnen und Absolventen des Bankfachwirt-Studienganges der Wirtschaftsuniversität  in der bayerischen Landeshauptstadt.

Matthias Memmel, Leiter der Region Süd und des Studienzentrums der Frankfurt School in München, und Sandra Posch von der IHK München und Oberbayern begrüßten die Bankfachwirte und gratulierten zum erfolgreichen Abschluss.

Matthias Memmel würdigte die erbrachten Leistungen sowie das Durchhaltevermögen der Studierenden. „In den letzten beiden Jahren haben Sie viel investiert und eine Menge an neuen fachlichen Kenntnissen vermittelt bekommen. Jetzt liegt es an Ihnen, die Mühen Ihres Studiums auch gewinnbringend einzusetzen. Dafür wünschen wir Ihnen allen viel Erfolg“, so Memmel in seiner Ansprache.

Er dankte auch den Dozentinnen und Dozenten und den Prüfungsausschussmitgliedern für ihr Engagement sowie der IHK für die gute Zusammenarbeit. Gleichzeitig ermunterte er die Absolventinnen und Absolventen die nächsten Karriereschritte durch die weiterführenden, berufsbegleitenden Studiengänge zum Bankbetriebswirt oder Bachelor of Arts in Finance & Management der Frankfurt School ins Auge zu fassen.

Nach Überreichung der Urkunden wurde mit den Dozentinnen und Dozenten des Kurses sowie den Gastgebern bei einem gemeinsamen Abendessen gefeiert.

Die Frankfurt School gratuliert den Bankfachwirtinnen und Bankfachwirten zum Abschluss und freut sich, möglichst viele im Bankbetriebswirt-Studium oder dem Bachelor of Arts wieder begleiten zu dürfen.

Kontakt

Kontakt