call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 06.07.2018 12:00:00

Der Best Process Award 2018 wurde bei der 12. ProcessLab-Konferenz, die am 14. Juni 2018 an der Frankfurt School of Finance & Management stattfand, verliehen. Bei dem Wettbewerb werden besonders gut gelungene Prozesse in der Finanzbranche ausgezeichnet. Eine hochrangige Jury beurteilte die Bewerbungen von Banken, Versicherungen und Fintechs. Der Award wird im zweijährigen Rhythmus vom ProcessLab der Frankfurt School und den Zeitschriften "gi Geldinstitute" und "vb Versicherungsbetriebe" verliehen, dieses Jahr bereits zum fünften Mal.

Mit ihrem Prozess „couchkredit – medienbruchfreier Ratenkredit“ gewann die Süd-West-Kreditbank aus Bingen den Best Process Award 2018. Der Prozess ist für den Einsatz im Online-Handel konzipiert und läuft vollständig digital ab, einschließlich automatischem Kontencheck, Online-Legitimationsprüfung und elektronischer Vertragssignatur.

Die Gewinner von der SWK-Bank.

Die Gewinner von der SWK-Bank.

Den zweiten Platz belegte die Commerzbank mit ihrem Prozess „Ratenkredit-Journey Apollo“. Auch hier geht es um Ratenkredite, allerdings im Filialbereich. Der Prozess erreicht eine Dunkelverarbeitungsquote von rund 99 Prozent, was im Kreditbereich extrem hoch ist. Unter Dunkelverarbeitung versteht man eine von Anfang bis Ende komplette Automatisierung, bei der kein Bankmitarbeiter mehr eingreifen muss. Es handelt sich um das erste bundesweit implementierte digitale Produkt, dass im Digital Campus der Commerzbank entwickelt wurde.

Die VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu aus Marktoberdorf erreichte den dritten Platz. Der Prozess „videoService – traditioneller Bankservice digitalisiert“ ermöglicht es der Bank ihre Kunden in „digitalen“ Filialen mittels Telepräsenz zu betreuen, ohne einen Mitarbeiter vor Ort stationieren zu müssen. Dazu werden die Bankmitarbeiter den Kunden nach Bedarf per Video-Livestream lebensgroß in HD-Qualität in die Filiale zugeschaltet. Der von der Bank selbstentwickelte Prozess kommt bereits in vier Filialen in verschiedenen Größenordnungen zum Einsatz, alleine oder als zusätzliches Angebot in Rand- und Stoßzeiten.

Kontakt