call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 24.10.2018 12:00:00

Jedes Jahr verleiht der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) einen Preis an einen internationalen Studierenden der Frankfurt School of Finance & Management. Die Anforderungen sind hierbei, dass sich der Kandidat neben guten akademischen Leistungen auch sonst an der Wirtschaftsuniversität engagiert und den gemeinschaftlichen und interkulturellen Austausch fördert. Die diesjährige Gewinnerin des DAAD-Preises, der mit 1.000 Euro dotiert ist, ist Vaishali Senthil Kumar Parvathi aus Indien. Sie studiert im dritten Semester den Master in Management. Sie bringt sich seit Studienbeginn aktiv in die Studierendengemeinschaft ein.

Das komplette Interview können Sie hier auf Englisch lesen.

Kontakt