call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 30.08.2019 12:00:00

Am Donnerstag, 22. August 2019, trafen sich Freunde, Studierende und Alumni des Masterstudiengangs Mergers & Acquisitions der Frankfurt School of Finance & Management zur dreizehnten Ausgabe des M&A Clubs an der Wirtschaftsuniversität.

Professor Dr. Christoph Schalast, Professor für Mergers & Acquisitions, Wirtschaftsrecht und Europarecht sowie akademischer Direktor des M&A Studiengangs an der Frankfurt School, und Ulrich Martin, Leiter Konferenzen & Marketing der Frankfurt School Verlag GmbH, begrüßten die Gäste und stellten die 2. Auflage des Buches „Grundlagen des M&A Geschäftes“ aus dem Frankfurt School Verlag vor. Das Buch dient auch als Studienbuch und begleitet den M&A Studiengang.

Anschließend hielt Professor Dr. Christoph Schalast einen Vortrag zum Thema Bayer/Monsanto. Dabei gab er den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einblick in die Übernahme und referierte über die aktuelle Situation. Bei der Übernahme hätten Shareholder Interessen im Vordergrund gestanden, die Sicht anderer Stakeholder wäre nicht berücksichtigt worden. Eine Berücksichtigung dieser hätte vielleicht zu einer anderen Bewertung geführt.

Dr. Jasmin Kölbl-Vogt, Mitglied des Vorstands der Citigroup Global Markets Europe AG, Sabine Morgenthal, Partner, Brunswick Group, und Professor Dr. Christoph Schalast diskutierten im Anschluss des Vortrags auf einem Panel.

Die M&A Community rundete den Abend bei einem Get-together auf der Terrasse der Campus Lounge der Frankfurt School mit Blick über die Frankfurter Skyline ab.

Kontakt