call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 26.03.2019 12:00:00

Ab dem im September beginnenden Wintersemester 2019 fördert die zur unabhängigen Investmentgesellschaft Ardian gehörende Ardian Foundation einen Studienanfänger im Bachelor of Science an der Frankfurt School of Finance & Management mit einem Vollstipendium. Das Ardian Foundation Scholarship deckt alle Studiengebühren ab und richtet sich an Vollzeitstudierende, die die Studiengebühren nicht aus eigener Kraft tragen können.

„Wir freuen uns sehr, dass die Ardian Foundation ab dem kommenden Wintersemester ein Vollstipendium an der Frankfurt School ermöglicht. Durch solche Förderungen können junge Talente unabhängig von ihrer finanziellen Situation an unserer Wirtschaftsuniversität studieren und so ein Fundament für eine erfolgreiche Karriere legen. Das neue Förderprogramm zeigt, dass immer mehr Studierende an der FS unterstützt werden – im vergangenen Herbst erhielten ein Viertel aller neuen Studierenden ein Stipendium“, so Professor Dr. Nils Stieglitz, Präsident der Frankfurt School.

„Auch Jahre nach meinem Abschluss bin ich noch mit der Frankfurt School verbunden. Die exzellente Ausbildung hat es mir ermöglicht, meine beruflichen Ziele zu verwirklichen. Deshalb habe ich mich bei Ardian dafür eingesetzt, mit einem Vollstipendium über die Ardian Foundation einem begabten, finanziell benachteiligten jungen Menschen ebenfalls eine exzellente Ausbildung zu erschließen“, erklärt Stefan Kappis, Senior Investment Manager bei Ardian, der seinen Bachelor of Science in Banking & Finance an der Frankfurt School im Jahr 2011 abgeschlossen hat.

Fabian Wagener, Managing Director bei Ardian und bei der Ardian Foundation verantwortlich für die Aktivitäten der Stiftung im deutschsprachigen Raum, ergänzt: „Mit der Förderung von Bildung liegt die Initiative der Frankfurt School genau im Förderschwerpunkt der Ardian Foundation. Wir freuen uns, einen Beitrag zum Stipendienprogramm der Frankfurt School leisten zu können.“

Kandidaten für das Ardian Foundation Scholarship werden nach der Zulassung zum Studium sowie einer Nominierung für das Frankfurt School Stipendienprogramm von der Stipendien- und Vergabekommission der Wirtschaftsuniversität vorgeschlagen. Anschließend bestimmt die Ardian Foundation aus den Kandidaten eigenständig den Stipendiaten für das Ardian Foundation Scholarship.

Bewerbungsschluss für einen garantierten Studienplatz im kommenden Wintersemester ist der 31. Mai 2019.

Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten an der Frankfurt School.

Über die Ardian Foundation

Die Ardian Foundation wurde 2010 von der Investmentgesellschaft Ardian als Plattform für das Corporate Social Responsibility Engagement seiner Mitarbeiter gegründet und steht unter der Schirmherrschaft der Fondation de France, einem philanthropischen Netzwerk in Frankreich. Die Ardian Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung, die mit einem jährlichen Förderbudget von einer Million Euro ausgestattet ist. Ein Teil dieser Mittel kommt von den Mitarbeitern von Ardian. Die Ardian Foundation beschäftigt sich in ihrem Förderschwerpunkt mit sozialer Mobilität und unterstützt weltweit Kinder, Studenten und junge Erwachsene aus finanziell benachteiligten Verhältnissen in ihrer Ausbildung. Nahezu ein Drittel der Mitarbeiter von Ardian engagiert sich derzeit in den Projekten der Ardian Foundation, zum Beispiel als persönliche Mentoren von Stipendiaten oder im Rahmen von Veranstaltungen, Trainings und dem Austausch mit Partnerorganisationen. Die Ardian Foundation unterstützt aktuell Projekte in sechs Ländern in Europa, Asien und Nordamerika und weitet derzeit ihren Fokus auf Schwellenländer aus.

Über Ardian: www.ardian.com

Über die Ardian Foundation: www.ardian.com/en/ardian-foundation


 

Kontakt