call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 11.03.2019 12:00:00

Am Dienstag, 5. März 2019, verabschiedete die Frankfurt School of Finance & Management die Absolventinnen und Absolventen des Bankfachwirt-Studiums in Karlsruhe. Die Zertifikatsübergabe fand im Restaurant „Enchilada“ statt.

Silke Heinz, Leiterin Region West der Frankfurt School, gratulierte den Absolventinnen und Absolventen. „Sie haben sich in den letzten beiden Jahren eine Menge neues Wissen angeeignet und neue Kompetenzen erworben. Zudem haben Sie die Doppelbelastung – Beruf und Studium – erfolgreich gemeistert. Darauf können Sie stolz sein. Ich wünsche Ihnen Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen sowie Spaß und Erfolg“, so Silke Heinz.

Auch Daniel Preiss, Dozent für das Fach Volkswirtschaftslehre an der Frankfurt School, gratulierte: „Sie dürfen zu Recht Stolz auf Ihre Leistungen der vergangenen beiden Jahre sein. Den Spagat zwischen den vielfältigen beruflichen Herausforderungen in dieser für die Finanzbranche sehr bewegten Zeit und der persönlichen Weiterqualifikation haben Sie mit Bravour gemeistert und somit den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt.“ Zudem sei es nun Zeit, auf eine hervorragende Basis aufzubauen und das erworbene Wissen qualifiziert umzusetzen sowie perspektivisch weiterzuentwickeln. „Wie heißt es doch so schön: Nach dem Bankfachwirt ist vor dem Bankbetriebswirt! Alles Gute auf Ihrem weiteren Weg“, betonte Daniel Preiss.

Im Anschluss überreichten Silke Heinz und Daniel Preiss gemeinsam die Zertifikate. Jahrgangsbeste war Gülsüm Gökmen. Anschließend wurde gemeinsam gegessen und gefeiert.

Die Frankfurt School gratuliert den Bankfachwirtinnen und Bankfachwirten zum bestandenen Abschluss und freut sich, den einen oder anderen im Bankbetriebswirt-Studium im Frühjahr in Karlsruhe sowie im Bachelor of Arts im Herbst in Frankfurt zu begrüßen.

Kontakt

Kontakt