call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 04.11.2019 12:00:00

Digitale Transformation gepaart mit Innovationsdruck, Kulturwandel und Fachkräftemangel fordert ein Umdenken in Unternehmen. Mehr denn je müssen diese mit Empathie und Agilität smarten und individualisierte Lösungen für diese Herausforderungen entwickeln. Um mit diesem Wandel Schritt halten zu können, braucht es neue Strukturen und ein Umdenken von Fach- und Führungskräften.

Die Frankfurt School of Finance & Management reagiert, indem sie dieses hochaktuelle Thema in ihre Curricula integriert, neue Studiengänge entwickelt und die Digitalisierung in ihrer Forschung adressiert. Deshalb veranstaltet der Frankfurt School Verlag am 12. November die Konferenz „FUTURE OF WORK“. Neben Experten der Business School sprechen innovative Partnerinnen und Partner aus der Praxis, technische Vorreiterinnen und Vorreiter sowie Visionärinnen und Visionäre. Zusammen skizzieren sie die möglichen Arbeitswelten von heute und morgen und diskutiert Ansätze für diesen Wandel. Abgerundet wird die Konferenz durch Interaktionsflächen, Workshops und Roundtables mit BarCamp Charakter.

FUTURE OF WORK 2019
Dienstag, 12. November 2019
Audimax, Frankfurt School

Weiterführende Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Kontakt