call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 29.10.2019 12:00:00

Die Digitalisierung verändert alle unsere Arbeits- und Lebensbereiche nachhaltig. Zeit- und ortsungebundene Arbeitsmodelle sorgen für einen tiefgreifenden Wandel in der Art und Weise, wie Unternehmen Wertschöpfung generieren. Der Fachkräftemangel bedingt eine abteilungs- und länderübergreifende Zusammenarbeit. Aber auch aktuelle Trends wie New Work mit einer höheren Eigenverantwortung der Mitarbeiter, sinnstiftenden Aufgaben, Flexibilität und wertebasierten Führungsmodellen sorgen für grundlegende Änderungen in den Organisationstrukturen von Unternehmen. Zunehmend arbeiten Mitarbeiter in Netzwerken und Projekten statt in Hierarchien. Solche neuen Formen der Zusammenarbeit machen ein professionelles Projektmanagement immer wichtiger.

Heute gehen die 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ausgebuchten Zertifikatsstudiengangs „Zertifizierter Projektmanager" an der Frankfurt School of Finance & Management diese Herausforderungen an. Anhand von Praxisbeispielen erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Methoden und Vorgehensweisen der Projektsteuerung direkt an Modellprojekten. Zielführende Teamarbeit, Kommunikationsstrategien und lösungsorientierte Konfliktbewältigung als unerlässliche Faktoren für den Projekterfolg werden praxisnah vermittelt. In Fallstudien lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zertifikatsstudiengangs komplexe Projekte aus ihrem Arbeitsalltag mit modernsten Tools zu managen und internationale Projektteams zu führen. So sind sie bestens gerüstet für die sich ständig verändernden Rahmenbedingungen der heutigen volatilen Arbeitswelt und können diese Herausforderungen proaktiv angehen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Studiengangs „Zertifizierter Projektmanager"

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Studiengangs „Zertifizierter Projektmanager"

Kontakt