call download fax letter pdf search x chevron
String (#-1124330807)
FS Campus

Corporate Governance Working Breakfast

In 2016 initiierten Professor Dr. Julia Redenius-Hövermann, Assozierte Professorin für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht an der Frankfurt School, und Sabrina Biedenbach, Board Office Biedenbach, das neue Veranstaltungsformat Corporate Governance Breakfast an der Frankfurt School of Finance & Management. Ziel der vierteljährig stattfindenden Diskussionsreihe ist es, einen intensiven fachlichen Austausch zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance zu fördern.

Termine 2023

2. März 2023
Corporate Governance Working Forum mit u.a. Keynote Simone Menne
Präsenzveranstaltung an der Frankfurt School
Bei Interesse bitte melden Sie sich online unter folgendem Link an: Anmeldung

Vergangene Veranstaltungen

2022

24. November
Dr. Jan Dörrwächter, (Rechtsanwalt und Senior Partner bei hkp/// group)
Thema: ESG und Vorstandsvergütung

15. September
RA Marc Tüngler (Hauptgeschäftsführer DSW e. V. / Mitglied der Regierungskommission DCGK)
Thema: Reform des Deutschen Corporate Governance Kodex 2022

2. Juni
Dr. Claus Buhleier, (Partner im Bereich Wirtschaftsprüfung, Leiter des Deloitte Center für Corporate Governance)
Thema: Nachhaltigkeitsberichterstattung und der Aufsichtsrat

3. Februar
Dr. Ursula Neuhoff, (Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Assoziierte Partnerin bei Flicke Gocke Schaumburg)
Thema: FüPoG II

2021

25. November
Dr. Phoebe Kebel (Managing Partner, Finsbury Glover Hering)
Thema: Kommunikation von Aufsichtsräten – Der richtige Umgang mit Investoren und Medien

2. September
Karin Dohm (CFO bei der Hornbach Management AG)
Thema: Best Practice für den Prüfungsausschuss

24. Juni
Dr. Antje Stobbe (Senior ESG Analyst/Director, Allianz Global Investors GmbH)
Thema: Stewardship Code in Deutschland - Stand und weitere Entwicklungen im internationalen Vergleich

4. Februar
Dr. Thomas Altenbach (Rechtsanwalt und Geschäftsführer LegalTegrity GmbH)
Thema: Quick Check Compliance für den Aufsichtsrat

2020

26. November
Regine Siepmann (Partner hkp Group)
Thema: Aktuelle Entwicklungen im Bereich Vorstandsvergütung – zwischen Investorenerwartungen und regulatorischen Vorgaben

10. September
Prof. Dr. Peter Ruhwedel (Geschäftsführender Gesellschafter des Deutschen Instituts für Effizienzprüfung)
Thema: Aufsichtsrat in und nach der Krise – Learnings aus der COVID-19 Pandemie

18. Juni 
Dr. Jan Ehling (Partner und Rechtsanwalt bei AGS Legal)
Thema: Wahrung von Geschäftsgeheimnissen

27. Februar
Dr. Cordula Heldt (Rechtsanwältin, Leiterin Corporate Governance und Gesellschaftsrecht, Deutsches Aktieninstitut e.V.)
Thema: Nachlese zur Kodex-Reform und zu ARUG II

2019

21. November 
Sabrina Biedenbach (Inhaberin von Board Office Biedenbach)
Thema: Digitalkompetenz im Aufsichtsrat: Von der digitalen Aufsichtsratsarbeit bis zur Digitalisierungsstrategie

12. Septemeber
Dr. Esther Jansen (Shearman & Sterling)
Thema: Bankfinanzierung und Corporate Governance

13. Juni
Michael Schmidt (Vorsitzender DFVA Kommission Corporate Governance, Mitglied der Geschäftsführung, DEKA Investment GmbH)
Thema: Die Reform des Deutschen Corporate Governance Kodex

28. Februar
Dr. Tobias Brouwer
(Bereichsleiter Recht und Steuern, VERBAND DER CHEMISCHEN INDUSTRIE e.V.)
Thema: Aktuelle Diskussion zum Unternehmenssanktionsrecht

2018

15. Februar
Hendrik Schmidt
(Certified ESG Analyst, Corporate Governance Analyst, Deutsche Asset Management Investment GmbH, Alumni der Frankfurt School)
Thema: Die DVFA-Scorecard für Corporate Governance – Ergebnisse aus 2017 und Weiterentwicklung für 2018

21. Juni
Dr. Frauke Denecke
(Richterin am Arbeitsgericht Frankfurt und Mediatorin sowie Güterichterin)
Thema: Alternative Konfliktlösung im Arbeitsrecht – ein Praxisbericht zum Verhältnis zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat

13. September
Nicole Willms (Rechtsanwältin und Partnerin bei der Compliance-Beratung Pohlmann & Company)
Thema: U.S. Compliance Monitorships – Insights und Lessons Learned für Unternehmen und ihre Organe

22. November
Christine Gärtner LL.M. (Dallas)
(Rechtsanwältin und Partnerin bei der Kanzlei LATHAM & WATKINS LLP)
Thema: Kartellschadenersatzklagen – Haftungsvermeidung für Vorstand und Aufsichtsrat

2017

2. Februar
Dr. Bettina Orlopp (Generalbevollmächtigte für Group Compliance, Human Resources and Legal der Commerzbank AG)
Thema: Corporate Governance im Bankensektor – Compliance im Fokus

18. Mai
Dr. Dominik von Au (Partner bei PwC Europe und Geschäftsführer der INTES Akademie für Familienunternehmen)
Thema: Governance in Familienunternehmen und das Wechselspiel von Geld, Macht und Liebe

28. September
Rechtsanwalt Dr. Jan Dörrwächter (Senior Partner, hkp///group)
Thema: Vergütung von Vorstand und Aufsichtsrat - Aktuelle Entwicklungen und besonders kritische Aspekte

23. November
Roland Koch (Hessischer Ministerpräsident a. D., Rechtsanwalt, Vorsitzender des Aufsichtsrates der UBS-Europe SE, Senior Lecturer an der Frankfurt School)
Thema: Politiker als Aufsichtsräte

2016

24. November
Prof. Christian Strenger (Director des Center for Corporate Governance an der HHL Leipzig und Mitglied von Aufsichtsräten u.a. Deutsche Asset Management/DWS)
Thema: Kulturfragen im Kapitalmarkt

22. September
Rechtsanwalt Georg F. Thoma (Gründungspartner für die deutsche Praxis von Shearman & Sterling)
Thema: Nachfolgeplanung für Vorstand und Aufsichtsrat – Empfehlungen für die Nominierungspraxis