call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Corporate Governance Working Breakfast

In 2016 initiierten Professor Dr. Julia Redenius-Hövermann, Assozierte Professorin für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht an der Frankfurt School, und Sabrina Biedenbach, Board Office Biedenbach, das neue Veranstaltungsformat Corporate Governance Breakfast an der Frankfurt School of Finance & Management. Ziel der vierteljährig stattfindenden Diskussionsreihe ist es, einen intensiven fachlichen Austausch zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Corporate Governance zu fördern.

Termine 2019

21. November  | 8.30 - 9.30 | S1.09
Sabrina Biedenbach (Inhaberin von Board Office Biedenbach)
Thema: Digitalkompetenz im Aufsichtsrat: Von der digitalen Aufsichtsratsarbeit bis zur Digitalisierungsstrategie

Kontakt

Vergangene Veranstaltungen

2019

12. Septemeber | 8.30 - 9.30 | S1.09
Dr. Esther Jansen (Shearman & Sterling)
Thema: Bankfinanzierung und Corporate Governance

13. Juni | 8.30 - 9.30 | S1.11
Michael Schmidt (Vorsitzender DFVA Kommission Corporate Governance, Mitglied der Geschäftsführung, DEKA Investment GmbH)
Thema: Die Reform des Deutschen Corporate Governance Kodex

28. Februar | 8.30 - 9.30 | S1.09
Dr. Tobias Brouwer
(Bereichsleiter Recht und Steuern, VERBAND DER CHEMISCHEN INDUSTRIE e.V.)
Thema: Aktuelle Diskussion zum Unternehmenssanktionsrecht

2018

15. Februar 2018
Hendrik Schmidt
(Certified ESG Analyst, Corporate Governance Analyst, Deutsche Asset Management Investment GmbH, Alumni der Frankfurt School)
Thema: Die DVFA-Scorecard für Corporate Governance – Ergebnisse aus 2017 und Weiterentwicklung für 2018

21. Juni 2018
Dr. Frauke Denecke
(Richterin am Arbeitsgericht Frankfurt und Mediatorin sowie Güterichterin)
Thema: Alternative Konfliktlösung im Arbeitsrecht – ein Praxisbericht zum Verhältnis zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat

13. Septemer 2018
Nicole Willms (Rechtsanwältin und Partnerin bei der Compliance-Beratung Pohlmann & Company)
Thema: U.S. Compliance Monitorships – Insights und Lessons Learned für Unternehmen und ihre Organe

22. November 2018
Christine Gärtner LL.M. (Dallas)
(Rechtsanwältin und Partnerin bei der Kanzlei LATHAM & WATKINS LLP)
Thema: Kartellschadenersatzklagen – Haftungsvermeidung für Vorstand und Aufsichtsrat

2017

2. Februar 2017
Dr. Bettina Orlopp (Generalbevollmächtigte für Group Compliance, Human Resources and Legal der Commerzbank AG)
Thema: Corporate Governance im Bankensektor – Compliance im Fokus

18. Mai 2017
Dr. Dominik von Au (Partner bei PwC Europe und Geschäftsführer der INTES Akademie für Familienunternehmen)
Thema: Governance in Familienunternehmen und das Wechselspiel von Geld, Macht und Liebe

28. September 2017
Rechtsanwalt Dr. Jan Dörrwächter (Senior Partner, hkp///group)
Thema: Vergütung von Vorstand und Aufsichtsrat - Aktuelle Entwicklungen und besonders kritische Aspekte

23. November 2017
Roland Koch (Hessischer Ministerpräsident a. D., Rechtsanwalt, Vorsitzender des Aufsichtsrates der UBS-Europe SE, Senior Lecturer an der Frankfurt School)
Thema: Politiker als Aufsichtsräte

2016

22. September 2018
Rechtsanwalt Georg F. Thoma (Gründungspartner für die deutsche Praxis von Shearman & Sterling)
Thema: Nachfolgeplanung für Vorstand und Aufsichtsrat – Empfehlungen für die Nominierungspraxis

24. November 2016
Prof. Christian Strenger (Director des Center for Corporate Governance an der HHL Leipzig und Mitglied von Aufsichtsräten u.a. Deutsche Asset Management/DWS)
Thema: Kulturfragen im Kapitalmarkt