call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 24.08.2020 12:00:00

Ein halbes Jahr nach dem Start des Nachhaltigkeitsprojekts der Initiative The Mission (Futury) „Banking – Be Green“ an der Frankfurt School of Finance & Management hat das Handelsblatt Research Institute Ergebnisse in einem „Trendradar“ veröffentlicht. Befragt wurden dafür Expertinnen und Experten der Frankfurt School, darunter auch Karsten Löffler, Leiter des UNEP Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance. Beiträge kamen außerdem von Spezialistinnen und Spezialisten der Deutschen Bank, DWS, Bain & Company und Zurich.

Mittels einer Szenarioanalyse ermöglicht der „Trendradar“ einen Ausblick auf die kommenden Jahre: Inwiefern ist die Zukunft des Finanzwesens grün? Welche Rolle spielt die Corona-Pandemie – werden durch gezielt eingesetzte Hilfsprogramme nachhaltige Ansätze unterstützt oder wird das Klimabewusstsein der Menschen durch die Gesundheits- und Wirtschaftskrise überlagert? Diese und weitere Fragen beantwortet der Bericht auf 62 Seiten.

„Wir freuen uns, mit Futury eine Initiative zu unterstützen, die zwei Kernthemen der Frankfurt School vereint: Unternehmertum und Nachhaltigkeit“, so Dr. Matthias Catón, Direktor für Unternehmensentwicklung der Frankfurt School.

Dr. Matthias Catón, Direktor für Unternehmensentwicklung der Frankfurt School.

Dr. Matthias Catón, Direktor für Unternehmensentwicklung der Frankfurt School.